Kategorien: Sports

SL vs IND: Papa nicht überrascht von Deepak Chahar, dem Erfolg des Schlagmanns: „Wir sagten ihm, er solle das Schlagen ernst nehmen“

Bildquelle: AP

Deepak Chahar und Bhuvneshwar Kumar

Deepak Chahar, der am Dienstag im zweiten ODI gegen Sri Lanka eine ungeschlagene 69 erreichte, um Indien von den Toten zurückzuholen und sie in Colombo zu einem Drei-Wicket-Sieg zu führen, hat die Fans in der Vergangenheit gelegentlich mit Nahtbowling-Zaubern beeindruckt, bevor er verschwand in Vergessenheit geraten.

Nur wenige wie sein Vater wussten, dass er als richtiger Schlagmann schlagen konnte. Ein paar Tage vor Beginn der ODI-Serie sagte der Cheftrainer des indischen Limited-Overs-Teams in Sri Lanka, Rahul Dravid, dem schnellen Bowler, dass er gut genug sei, um auf Platz 7 zu schlagen, und bat ihn, sich auf das Spielen zu konzentrieren auf dem Boden und vermeiden Sie Luftaufnahmen.

Chahar hatte diese Lektionen bereits früh von seinem Vater, einem Crickettrainer, und Navendu Tyagi, einem anderen Trainer, im heißen Klima von Hanumangarh in Rajasthan und später in Agra gelernt.

„Die Leute sind überrascht. Ich bin nicht überrascht. Als wir ihn trainierten, lag die Priorität beim Bowling, aber wir haben ihm auch gesagt, dass er das Schlagen ernst nehmen soll. Meine Idee war, ihn mit 140 km/h bowlen zu lassen, den Ball in beide Richtungen zu schwingen und ihn auch zu machen.“ als Schlagmann schlagen“, sagte Vater Lokendra Chahar am Mittwoch gegenüber IANS.

„Ehrlich gesagt, er hatte all die Jahre keine Gelegenheit, die Reihenfolge zu erhöhen. Er kam am Ende eines Innings, in dem nur noch wenige Bälle übrig waren, um zu schlagen.

Ich halte es für meine Schuld, dass wir ihn in seinen jungen Tagen als Schläger Nr. 3 und Nr. 4 präpariert haben, sodass er die Angewohnheit hat, zu warten, bis er sich eingelebt hat, und nicht sofort gelernt hat, den langen Griff zu benutzen“, fügte Chahar senior hinzu .

Am Dienstag hatte Dravid ihn befördert und ihn vor dem erfahreneren Bhuvneshwar Kumar auf Platz 8 geschickt und ihn gebeten, die meisten Bälle zu treffen.

„Dravid wusste, dass er schlagen kann und ein paar Bälle schlagen kann, so dass (Chahar über Bhuvi zu schicken) seine Entscheidung war“, sagte Bhuvneshwar in der Post-Match-Presse.

„Rahul Sir hat mir gesagt, dass ich alle Bälle spielen soll. Ich habe ein paar Innings mit India A gespielt und ich denke, er glaubt an mich“, sagte Chahar nach dem Spiel bei der Präsentation.

Als Schlagmann hat Chahar nicht viel mit India A gemacht. In den letzten drei Jahren gab es nur seltsame Schläge wie ein paar Dreißiger – eine 31 in England und eine 38 während einer viereckigen Serie oder eine 21 während einer Tri-Serie .

Sein wahrscheinlich bekanntester Schlag in den letzten Jahren kam während der Indian Premier League (IPL) im Jahr 2018, als der Kapitän der Chennai Super Kings (CSK), MS Dhoni, ihn in einem Spiel gegen die Punjab-Franchise (damals bekannt als Kings XI .) vor sich selbst beförderte Punjab). Er machte 39 von 19 Bällen, bevor er am 20. Ball entlassen wurde, da CSK dieses Spiel mit fünf Wickets gewann.

„Dhoni hat ihm viel Selbstvertrauen gegeben. Er hat ihm in dieser Saison auch den neuen Ball gegeben und ihn gebeten, alle seine vier Overs in einer Runde zu werfen“, fügte Chahar senior hinzu.

Deepak wählte acht Wickets in sieben IPL 2021-Spielen aus, und während fünf dieser Spiele wicketlos blieben, nahm er in den anderen beiden vier Wickets – gegen Punjab Kings und Kolkata Knight Riders.

Trainer Tyagi, der ihn in seinen prägenden Jahren anleitete, sagte, dass er immer ein Schlagmann war, aber nie die Verantwortung hatte, auf höherem Niveau zu schlagen.

„Er war von Anfang an Schlagmann, bekam aber nie die Verantwortung. Wir haben genauso viel an seinem Schlagen gearbeitet wie an seinem Bowling. Sein Vater hat immer Wert auf das Schlagen gelegt, da es in IPL nützlich ist hatte immer das Temperament“, sagte Tyagi zu IANS.

Das Temperament, von dem Tyagi spricht, war am Dienstag offensichtlich. Von seinen 69 kamen nur 34 Läufe in Grenzen, während er für den Rest seiner Läufe unter kräftezehrenden Bedingungen zwischen den Wickets lief.

„Früher war ich wütend, wenn ich sah, dass sein Allround-Potenzial nicht ausgeschöpft wird. Aber ich bin froh, dass die Welt den Schlagmann in ihm sehen konnte. Meine 15-jährige Arbeit zahlt sich aus“, sagte Chahar senior.

Der Pace Bowler mit dem rechten Arm nahm bei seinem erstklassigen Debüt acht Wickets für 10, als er Rajasthan half, Hyderabad für 21 zu entlassen, und dann 6/7 in einem T20 International gegen Bangladesch gewann.

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

CWG 2022, Medaillenspiegel: Von Mirabai Chanu bis Lakshya Sen, hier ist die endgültige Liste der Medaillengewinner Indiens

Bildquelle: INDIA TV Indien gewann 61 Medaillen bei der CWG 2022 Indien hat bei der…

6 Stunden vor

Asien-Cup: BCCI erklärt indischen Kader, Jasprit Bumrah, Harshal Patel verpassen Schnitt; Einzelheiten kennen

Bildquelle: BCCI Team India Huddle BCCI hat den indischen Kader für den bevorstehenden Asia Cup…

7 Stunden vor

Raksha Bandhan 2022: Neueste und einfache Mehendi-Designs, die Sie bei diesem vielversprechenden Festival ausprobieren sollten

Bildquelle: INDIA TV Raksha Bandhan 2022 Raksha Bandhan ist ein wichtiges Fest der Hindus, das…

8 Stunden vor

Vermisste Frau aus Mumbai nach 20 Jahren in Pakistan gefunden; wartet verzweifelt auf die Rückkehr nach Indien

Bildquelle: DATEIFOTO Hamidi rief ihre Familie regelmäßig an, während sie im Ausland in Katar und…

8 Stunden vor

Asien-Cup: Jasprit Bumrah fällt wegen Rückenverletzung aus, Details bekannt

Bildquelle: PTI Jasprit Bumrah in Aktion Der Senior Fast Bowler Jasprit Bumrah wird voraussichtlich vom…

8 Stunden vor

Commonwealth Games 2022: Eishockey – Team India gibt sich nach der Niederlage gegen Australien mit Silber zufrieden

Bildquelle: PTI Team Indien Indien hat sich am Montag bei den Commonwealth Games mit der…

8 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.