Kategorien: Nachrichten

Zahl der Todesopfer bei Überschwemmungen in Zentralchina steigt auf 56, Verluste belaufen sich auf 10 Milliarden USD

Bildquelle: PTI

56 Menschen sind bei beispiellosen Überschwemmungen in China ums Leben gekommen. (Bild zur Darstellung)

Die Zahl der Todesopfer durch die durch Regen ausgelösten beispiellosen Überschwemmungen in Zentralchina ist auf 56 gestiegen, fünf Menschen wurden als vermisst gemeldet und die offiziellen Schätzungen beliefen sich auf etwa 10 Milliarden US-Dollar, berichteten die staatlichen Medien am Freitag.

Die sintflutartigen Regenfälle, die schwersten seit 1.000 Jahren, haben etwa drei Millionen Menschen in der Provinz Henan betroffen und insgesamt 376.000 Anwohner wurden an sichere Orte umgesiedelt, teilte die Notfallmanagementabteilung der Provinz mit.

Die Zahl der Todesopfer durch die sintflutartigen Regenfälle in der zentralchinesischen Provinz Henan ist auf 56 gestiegen, wobei fünf Menschen als vermisst gemeldet wurden, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua lokale Behörden.

Rettungsmaßnahmen einschließlich Entwässerungsarbeiten am Jingguang Road-Tunnel in der Provinzhauptstadt Zhengzhou, einer durchnässten Unterführung, in der seit Dienstag viele Fahrzeuge eingeklemmt waren, sind laut der Notfallmanagement-Abteilung der Provinz noch im Gange.

Die Abteilung sagte, es sei immer noch eine große Menge Wasser im Tunnel, in dem Opfer gemeldet wurden. Die genaue Zahl der Opfer muss noch bestätigt werden.

Die direkten wirtschaftlichen Verluste seien auf 65,5 Milliarden Yuan (10 Milliarden US-Dollar) angestiegen, zitierte die staatliche China Daily lokale Behörden.

Als die 12-Millionen-Stadt Zhengzhou wieder zur Normalität zurückkehrte, helfen Retter Tausenden von Menschen, die von den Fluten erfasst wurden.
Am Donnerstag eilten Beamte, um Patienten zu evakuieren, als Krankenhäuser von Regenstürmen überflutet wurden. Die Patienten wurden in Krankenhäuser verlegt, die der Flutwelle entkommen waren.

Lesen Sie auch: Überschwemmungen in China: 25 Tote, über 1 Million betroffen; Präsident Xi ruft PLA ein

Zhengzhou senkte unterdessen seine Notfallmaßnahmen, da es nach den verheerenden Überschwemmungen dieser Woche weiter aufräumte, aber andere Teile der Provinz Henan bereiteten sich auf stärkere Regenfälle vor, berichtete die in Hongkong ansässige South China Morning Post.

Zhengzhou wurde tagelang von heftigen Regenfällen heimgesucht, die Überschwemmungen einer seit Jahrzehnten nicht mehr gesehenen Intensität verursachten.

Über 8.000 Militärangehörige arbeiteten in 10 verschiedenen Gefahrenzonen in der Stadt, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua.

In der ganzen Stadt wurden Spendenschalter aufgestellt, um wichtige Vorräte zu verteilen, nachdem die in Panik geratenen Bewohner in den ersten Tagen der Flut Vorräte gekauft hatten.

In der Zwischenzeit haben Feuerwehrleute die umliegenden Dörfer besichtigt, um den Bewohnern zu helfen, die verletzt oder eingeschlossen sind und den ganzen Tag daran arbeiteten, die überfluteten Straßen zu entwässern.

Straßen wurden zu reißenden Flüssen, die Menschen, Fahrzeuge und Wohnungen wegspülten. Hunderte von Autos, die bei Überschwemmungen weggespült wurden, haben sich in verschiedenen Teilen der Stadt aufgetürmt.

Lesen Sie auch: 12 Tote, als Überschwemmungen in Zentralchina Straßen in Flüsse verwandeln

Neueste Weltnachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

LG bringt tonfreie T90-Ohrhörer auf den Markt: Erfahren Sie mehr

Bildquelle: LG NEWSROOM LG Tone Free T90 LG Electronic hat zwei neue Ohrhörer im Rahmen…

10 Minuten vor

CWG 2022: PV Sindhu gewinnt erstmals Gold mit einem Sieg über die Kanadierin Michelle Li

Bildquelle: PTI Die Inderin Venkata Sindhu Pusarla reagiert, nachdem sie am Montag, den 8. August…

29 Minuten vor

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

2 Stunden vor

Xiaomi Independence Day & Rakhi Sale: Die besten Angebote für Xiaomi 12 Pro, Redmi K50i 5G und mehr

Bildquelle: AMAZON INDIEN Amazon-Verkauf Xiaomi India, eine Smartphone- und Smart-TV-Marke, hat vor Raksha Bandhan (11.…

2 Stunden vor

Commonwealth Games 2022: Harmanpreet Kaur versucht, sich wiederholende Fehler zu korrigieren, nachdem er Gold verloren hat

Bildquelle: AP Harmanpreet Kaur macht deutlich, dass er dieselben Fehler im Crunch-Spiel nicht wiederholt Edgbaston|…

2 Stunden vor

IND vs. WI: Kuldeeps Funke brachte Indiens Sieg und alte Fragen wieder zum Leuchten

Bildquelle: Twitter Kuldeep Yadav in Aktion HöhepunkteIndien gewann die Serie mit einem Vorsprung von 4:1…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.