Kategorien: Sports

Die Olympische Flamme von Tokio ist die erste mit Wasserstoff betriebene Flamme

Bildquelle: AP

Naomi Osaka steht neben dem olympischen Feuer, nachdem sie es während der Eröffnungszeremonie angezündet hat

Der von der Sonne inspirierte Olympische Kessel von Tokio soll besser für den Planeten sein.

Die Flamme im Nationalstadion von Tokio und ein weiterer Kessel, der während der Spiele entlang der Uferpromenade in der Nähe der Bucht von Tokio brennt, werden teilweise durch Wasserstoff aufrechterhalten, das erste Mal, dass die Brennstoffquelle verwendet wird, um ein olympisches Feuer anzutreiben.

Frühere Flammen liefen meist mit Propan, aber auch Magnesium, Schießpulver, Harz und Olivenöl wurden verwendet, seit 1928 der erste moderne Kessel für die Spiele in Amsterdam entzündet wurde. Acht Jahre später wurde der Fackellauf für Berlin eingeführt.

Im Gegensatz zu Propan entsteht bei der Verbrennung von Wasserstoff kein Kohlendioxid. Der Kessel von Tokio wird mit Wasserstoff betrieben, der von einer Fabrik in der Präfektur Fukushima produziert wird, die mit erneuerbarer Energie betrieben wird. Beim Fackellauf wurden Propan und Wasserstoff verwendet.

Die Organisatoren der Londoner Spiele 2012 kündigten Pläne für eine kohlenstoffarme Taschenlampe an, konnten das Design jedoch nicht rechtzeitig umsetzen. Stattdessen verwendeten sie eine Mischung aus Propan und Butan. Brasilianische Beamte haben 2016 einen kleineren Kessel für Rio in Auftrag gegeben, um den Kraftstoffbedarf zu reduzieren.

Der Kessel von Tokio wurde vom kanadischen Architekten Oki Sato entworfen. Seine von der Sonne inspirierte Kugel entfaltet sich wie Blütenblätter einer Blume, von denen die Organisatoren sagen, dass sie „Lebenskraft und Hoffnung verkörpern“.

Die Tennisspielerin Naomi Osaka entzündete die Fackel um 23:48 Uhr, während Darsteller aus der gesamten Nacht Zeremonie Sonnenblumen hielten – berühmt dafür, dass sie der Sonne entgegenblühten.

Die erste Fackel für diese Spiele wurde vor 16 Monaten in Olympia, Griechenland, entzündet, aber die Staffel wurde aufgrund der Pandemie für einen Großteil des Jahres 2020 ausgesetzt. Beamte stellten die Fackel in Präfekturen aus, die von dem Erdbeben und dem Tsunami, der die Region 2011 verwüstete, betroffen waren, bis der Staffellauf am 25. März 2021 in Fukushima offiziell wieder aufgenommen wurde.

Einige Etappen der Staffel wurden diesen Monat aufgrund von Befürchtungen über die Ausbreitung des Coronavirus von den Straßen abgezogen, bevor die Flamme ihren Weg zum Nationalstadion in Tokios Shinjuku City fand.

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Laut Bericht soll der ehemalige Präsident Gotabaya Rajapaksa nächste Woche nach Sri Lanka zurückkehren

Bildquelle: AP/VERTRETUNG (DATEI). Der ehemalige srilankische Präsident Gotabaya Rajapaksa. HöhepunkteSri Lankas ehemaliger Präsident Gotabaya Rajapaksa…

20 Minuten vor

Telekommunikationsunternehmen kündigen 5G-Tarifpläne in Indien an: Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: PIXABAY 5g Telekommunikationsbetreiber in Indien planen, 5G-Dienste bereits von September bis Oktober auf Pilotbasis…

1 Stunde vor

„Kein Lichtschalter umgelegt“: USA über historische Beziehungen zwischen Indien und Russland

Bildquelle: NED PRICE (TWITTER). Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, während einer Pressekonferenz. HöhepunkteDie Vereinigten…

2 Stunden vor

Angriff von Salman Rushdie: Der Angeklagte Hadi Matar war „überrascht“, dass der Autor überlebte

Bildquelle: AP Der Angreifer von Salman Rushdie war „überrascht“, dass der Autor überlebte HöhepunkteHadi Matar…

3 Stunden vor

WhatsApp Desktop Update: Sie müssen die Windows-App nicht mehr herunterladen!

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat eine neue App für Windows-Benutzer eingeführt, bei der Benutzer keine…

10 Stunden vor

Ich habe Zeiten erlebt, in denen ich mich selbst in einem Raum voller Menschen allein fühlte: Virat Kohli über psychische Gesundheit

Bildquelle: REUTERS Virat Kohli in Aktion Der frühere indische Kapitän Virat Kohli ist einer der…

10 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.