Kategorien: Nachrichten

Längere Lücke bei Pfizer-BioNTech COVID-Impfstoffen erhöht die Antikörperspiegel: Studie

Bildquelle: AP

Längere Lücke bei Pfizer-BioNTech COVID-Impfstoffen erhöht die Antikörperspiegel: Studie

Britische Forscher haben herausgefunden, dass eine längere Lücke zwischen der ersten und zweiten Dosis des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs starke Antikörper- und T-Zell-Immunantworten erzeugt. Die Studie, die von der University of Oxford in Zusammenarbeit mit den Universitäten Birmingham, Newcastle, Liverpool, Sheffield geleitet und vom UK Coronavirus Immunology Consortium unterstützt wird, ist eine der umfassendsten Studien zur Immunantwort, die durch das Pfizer-COVID erzeugt wird. 19 Impfstoff bisher.

Die „Protective Immunity from T-Zellen to Covid-19 in Health Workers Study“ (PITCH) ergab, dass die T-Zell-Spiegel gut aufrechterhalten werden und die Antikörperspiegel nach einem längeren Intervall zwischen der ersten und zweiten Dosis des Pfizer-COVID-19-Impfstoffs höher sind , trotz eines signifikanten Abfalls der Antikörperspiegel zwischen den Dosen.

Die weltweiten Studien zeigen, dass sowohl die kurzen als auch die langen Dosierungspläne zu einem starken realen Schutz gegen COVID-19 führen, was die Bedeutung einer zweiten Dosis des Impfstoffs unterstreicht.

„Unsere Studie zeigt den Wert der Untersuchung sowohl der Antikörper- als auch der T-Zell-Reaktionen nach der SARS-CoV-2-Impfung, insbesondere um die vielfältigen Schutzmechanismen zu verstehen, die es gegen neue besorgniserregende Varianten geben kann“, sagte Dr. Thushan de Silva, Studienautor und Senior Klinischer Dozent für Infektionskrankheiten an der University of Sheffield.

„Das längere Dosierungsintervall, das Großbritannien eingeführt hat, scheint nach der zweiten Dosis im Vergleich zu dem kürzeren Intervall zu höheren Antikörperspiegeln zu führen. Während dieses verlängerten Intervalls kommt es jedoch zu einem signifikanten Abfall der Antikörperspiegel, während die T-Zell-Antworten aufrechterhalten werden. Ganz klar ist, dass zwei Dosen erforderlich sind, um den Schutz zu maximieren, insbesondere gegen die Delta-Variante“, sagte Silva.

LESEN SIE AUCH | Pfizer Covid-Impfstoff induziert eine „gute“ Immunantwort gegen Coronavirus-Varianten

Die Studie ergab, dass die Gesamtspiegel von T-Zellen, einer anderen Art von Immunzellen, mit einer langen Lücke im Vergleich zum kurzen Dosierungsplan von 3-4 Wochen 1,6-mal niedriger waren, dass jedoch ein höherer Anteil „Helfer“-T-Zellen mit den langen . waren Lücke, die das langfristige Immungedächtnis unterstützen.

Die am Freitag veröffentlichte Studie mit 503 Mitarbeitern des Gesundheitswesens ergab, dass längere Dosierungsintervalle nach der zweiten Dosis zu höheren neutralisierenden Antikörperspiegeln gegen die Delta-Variante und alle anderen getesteten Varianten führten.

Es stellte sich heraus, dass nach zwei Impfstoffdosen die neutralisierenden Antikörperspiegel nach dem längeren Dosierungsintervall doppelt so hoch waren wie nach dem kürzeren Dosierungsintervall.

Unabhängig vom Dosierungsschema stellte die Studie fest, dass die Konzentrationen von Antikörpern und T-Zellen von Person zu Person erheblich variierten, was von der Genetik, den zugrunde liegenden Gesundheitszuständen und der früheren Exposition gegenüber COVID-19 und anderen Viren abhängen kann.

„Unsere Studie liefert beruhigende Beweise dafür, dass beide Dosierungsschemata nach zwei Dosen robuste Immunantworten gegen SARS-CoV-2 erzeugen. Bei einem längeren Behandlungsplan fielen die Antikörperspiegel zwischen der ersten und zweiten Dosis ab, was den Verlust jeglicher neutralisierender Wirkung gegen die Delta-Variante beinhaltete“, sagte Dr. Rebecca Payne, Studienautorin von der Newcastle University.

Die T-Zell-Reaktionen waren jedoch konsistent, was darauf hindeutet, dass sie während dieser Zeit zu einem wichtigen Schutz vor SARS-CoV-2 beitragen könnten, sagte Payne.

„Nach der zweiten Dosis des längeren Dosierungsschemas überstiegen die Antikörperspiegel die zum gleichen Zeitpunkt nach einem kürzeren Dosierungsintervall beobachteten.

Obwohl die T-Zell-Spiegel vergleichsweise niedriger waren, deutete das Profil der vorhandenen T-Zellen auf eine stärkere Unterstützung des Immungedächtnisses und der Antikörperbildung hin. Wir müssen jetzt weitere Folgestudien durchführen, um die volle klinische Bedeutung unserer Ergebnisse zu verstehen“, sagte Payne.

„Diese Arbeit ist das Ergebnis einer großen Teamleistung. Die Studie wäre ohne die Zusammenarbeit der Forscherinnen und Forscher aller fünf Universitäten nicht möglich gewesen. Es hat uns ermöglicht, klinische Kohorten zusammenzuführen und eine der bisher gründlichsten Analysen der Immunantwort auf einen COVID-19-Impfstoff durchzuführen“, sagte Professor Susanna Dunachie, PITCH-Studienleiterin der Universität Oxford.

LESEN SIE AUCH | AstraZeneca Covid-Impfstoff erzeugt eine stärkere Immunantwort mit 11-monatiger Lücke, dritte Dosis: Studie

LESEN SIE AUCH | Großbritannien schließt Pläne zur Verringerung der Lücke zwischen Covid-Jabs aus

Neueste Weltnachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

58 Minuten vor

Xiaomi Independence Day & Rakhi Sale: Die besten Angebote für Xiaomi 12 Pro, Redmi K50i 5G und mehr

Bildquelle: AMAZON INDIEN Amazon-Verkauf Xiaomi India, eine Smartphone- und Smart-TV-Marke, hat vor Raksha Bandhan (11.…

1 Stunde vor

Commonwealth Games 2022: Harmanpreet Kaur versucht, sich wiederholende Fehler zu korrigieren, nachdem er Gold verloren hat

Bildquelle: AP Harmanpreet Kaur macht deutlich, dass er dieselben Fehler im Crunch-Spiel nicht wiederholt Edgbaston|…

1 Stunde vor

IND vs. WI: Kuldeeps Funke brachte Indiens Sieg und alte Fragen wieder zum Leuchten

Bildquelle: Twitter Kuldeep Yadav in Aktion HöhepunkteIndien gewann die Serie mit einem Vorsprung von 4:1…

2 Stunden vor

Realme 9i 5G soll am 18. August auf den Markt kommen: Dreifachkameras, Dimensity 810-Chipsatz und mehr

Bildquelle: REALME INDIEN Reich 9i 5G Realme hat offiziell angekündigt, sein kommendes 9i 5G-Smartphone am…

2 Stunden vor

China setzt beispiellose Militärübungen rund um Taiwan auch nach Ablauf des viertägigen Zeitplans fort

Bildquelle: AP Chinesische PLA-Flugzeuge führen gemeinsame Kampftrainingsübungen auf der Insel Taiwan durch HöhepunkteIn der letzten…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.