Kategorien: Sports

Die Olympischen Spiele der Pandemie hielten Hitze aus, und jetzt ist ein Taifun unterwegs

Bildquelle: AP

Dorian Coninx aus Frankreich nimmt Wasser, während ein Freiwilliger während des Laufabschnitts des Einzeltriathlons der Männer bei den Olympischen Sommerspielen 2020 am Montag, 26. Juli, einen Beutel mit Eis hält

Zuerst die Sonne. Jetzt: Wind und Regen.

Die Olympischen Spiele in Tokio, die durch die Pandemie verzögert und unter drückender Hitze eröffnet wurden, sind für einen weiteren Schlag der Naturgewalten fällig: ein Taifun, der am Dienstagmorgen eintrifft und voraussichtlich zumindest einige Teile der Spiele stören wird.

„Es fühlt sich an, als würden wir uns auf alles vorbereiten“, sagte der neuseeländische Rugby-Siebener-Spieler Andrew Knewstubb.

Keine Sorge, japanische Gastgeber sagen: In den USA ist das ankommende Wetter nur ein mittlerer tropischer Sturm. Und die Surfer am Strand von Tsurigasaki sagen, der tropische Sturm Nepartak könnte die Konkurrenz tatsächlich verbessern, solange er nicht direkt auf den Strand trifft.

Aber Bogenschießen, Rudern und Segeln haben ihre Dienstagspläne bereits angepasst. Der Sprecher von Tokyo Games, Masa Takaya, sagte, es seien keine weiteren Änderungen zu erwarten.

„Es ist ein tropischer Sturm von drei von fünf Graden, also sollten Sie sich darüber keine allzu großen Sorgen machen, aber es ist ein Taifun in der japanischen Interpretation“, sagte Takaya. „Dies ist die schwächste Kategorie, aber dies ist immer noch ein Taifun, daher sollten wir die Auswirkungen des Kurses nicht zu optimistisch beurteilen.“

Am Strand etwa 90 Meilen östlich von Tokio wollen die Konkurrenten den Wetterwechsel, solange Regen und Wind nicht vollständig auf Land treffen. Der Surfwettbewerb wurde am Montag wegen Ebbe verschoben. Wenn der Sturm jedoch wie erwartet zuschlägt, könnte er doppelt so hohe Wellen liefern wie erwartet.

„Als Hausbesitzer sage ich: ‚Oh nein, bleib weg!’“, sagte Kurt Korte, der offizielle olympische Surf-Prognostiker. „Aber als Surfer ‚OK, du kannst dich bilden, wenn du draußen bleibst‘, kann jeder zustimmen, dass ein Sturm in der Ferne das Beste ist.“

Die Japan Meteorological Agency teilte mit, dass Nepartak am Montag nordwestlich über dem Pazifischen Ozean östlich von Japan unterwegs war, wobei am Dienstagnachmittag Landung erwartet wird. Der Sturm könnte starke Winde, bis zu 150 Millimeter Niederschlag und hohe Wellen bringen, wenn er durch Japans nordöstliche Region schneidet.

Im Vorfeld nahmen die Veranstalter wegen des Wetters erste größere Änderungen am olympischen Bogenschießplan vor. Bei den Spielen in Peking 2008 gab es eine Stunde Verspätung. Hier wurden die Sitzungen am Dienstagnachmittag auf Mittwoch und Donnerstag verschoben.

„Wir haben gehört, dass ein Sturm alles von Regen oder 80-Meilen-Wind sein kann“, sagte der amerikanische Bogenschütze Jack Williams.

Brady Ellison, sein Teamkollege, fügte hinzu: „Wenn es nicht blitzt, schießen wir genau hier. Wir werden uns um alles kümmern, was es sein wird. Regen fängt im Allgemeinen einfach an zu saugen.“

Beachvolleyball spielt in allem außer Blitz. Sowohl das Finale der Frauen bei den Spielen in Peking als auch das Finale der Männer bei den Spielen in Rio fanden bei starkem Regen statt.

Im Ariake Tennis Park hat der Center Court ein versenkbares Dach, das bei schlechtem Wetter geschlossen werden kann, aber das Spielen auf den Außenplätzen müsste ausgesetzt werden.

„Sie können jedes Spiel verschieben, denke ich, wenn es wirklich einen Taifun mit Regen geben sollte“, sagte Daniil Medvedev, die Nummer zwei der Welt. „Wir wissen nie. Ich denke, sie werden vielleicht versuchen, sechs Spiele zu verschieben, aber es hängt davon ab, wie lange die Spiele dauern werden.“

Jede Art von Regen – Taifun, tropischer Sturm oder sogar leichte Beregnung – wird in den ersten drei Tagen der Spiele ein wilder Schwung sein.

Svetlana Gomboeva brach am ersten Tag des Bogenschießens nach einem Hitzschlag zusammen, erholte sich aber und gewann eine Silbermedaille. Die topgesetzten Novak Djokovic und Medvedev, die sich beschwerten, dass sein Erstrundenmatch „einer der schlimmsten“ Heats war, in denen er je gespielt hatte, stützten sich erfolgreich auf den Internationalen Tennisverband, um Olympia-Spielern während der Pausen zusätzliche Zeit zu geben, um die hohen Temperaturen auszugleichen .

Anastasia Pavlyuchenkova hatte Eistüten in ihren Rock geschoben und an einem Schlauch herumgefummelt, der neben ihrem Sitz kalte Luft bläst. Beim Skateboarden verwandelte die intensive Sonne den Park in einen Ofen, der den hellen Beton mit einer solchen Blendwirkung abstrahlte, dass Skater sich beschwerten, dass die Hitze die Gummigelenke an ihren Radachsen aufweicht und die Boards schwerer zu kontrollieren macht.

Juli und August in Japan sind notorisch heiß und feucht. Japan wurde kritisiert, weil es die Schwere nicht genau beschrieb und es stattdessen während des Bieterverfahrens als mild und ideal bezeichnete.

Die Tageshöchsttemperaturen erreichen regelmäßig 95 Grad (35 Grad Celsius), haben aber in den letzten Jahren an manchen Orten 104 Grad (40 Grad Celsius) überschritten. Das Umweltministerium begann im Juli 2020 mit der Ausgabe von Hitzschlagwarnungen für die Gebiete Tokios und im April für das gesamte Land.

Japan meldete 112 Todesfälle von Juni bis September letzten Jahres sowie 64.869 Menschen, die wegen Hitzeproblemen mit Krankenwagen in Krankenhäuser gebracht wurden. Tokio verzeichnete während des Dreimonatszeitraums mit 5.836 die größte Zahl von Hitzschlag-Erkrankten.

Die australische Kanutin Jessica Fox, die Goldmedaillen-Favoritin im Kajak-Slalom, sagte, die wilden Wetterschwankungen hätten das olympische Ereignis gestört. „Es ist wie ein Bad“, sagte sie. „Es ist, als würde man im Badewasser paddeln.“

Und die drohende Taifun-Störung?

„Da mache ich mir ein bisschen Sorgen“, sagte Fox. „Ich habe die Surfer gesehen und sie waren alle begeistert von dem Wetter, das für uns nicht ideal ist.“

Wenn das Softballspiel um die Bronzemedaille am Dienstag verschoben wird, befürchtet das kanadische Team, dass es in Japan stecken bleiben könnte, weil die Mitglieder am nächsten Tag Flüge hatten.

„Wir hoffen sehr, dass das Spiel (Dienstag) geht, damit wir in ein Flugzeug steigen und nach Hause fliegen können“, sagte Trainer Mark Smith. „Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Flüge angesichts der Pandemie sehr schwer zu bekommen.“

Die Wetterextreme sind nur ein weiteres Hindernis, mit dem die olympischen Organisatoren während dieser angeschlagenen Spiele konfrontiert waren, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie bereits um ein Jahr verschoben wurden. Auf die Frage am Montag, ob Tokioter Beamte das Gefühl haben, keine Pause einlegen zu können, sagte Takaya, sie müssten flexibel sein.

„Ich meine, wissen Sie, wir müssen auf jede Situation reagieren, das ist eine unserer Aufgaben“, sagte er. „Dies ist eine absolut regelmäßige Übung, der wir uns stellen müssen.“

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Laut Bericht soll der ehemalige Präsident Gotabaya Rajapaksa nächste Woche nach Sri Lanka zurückkehren

Bildquelle: AP/VERTRETUNG (DATEI). Der ehemalige srilankische Präsident Gotabaya Rajapaksa. HöhepunkteSri Lankas ehemaliger Präsident Gotabaya Rajapaksa…

46 Minuten vor

Telekommunikationsunternehmen kündigen 5G-Tarifpläne in Indien an: Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: PIXABAY 5g Telekommunikationsbetreiber in Indien planen, 5G-Dienste bereits von September bis Oktober auf Pilotbasis…

2 Stunden vor

„Kein Lichtschalter umgelegt“: USA über historische Beziehungen zwischen Indien und Russland

Bildquelle: NED PRICE (TWITTER). Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, während einer Pressekonferenz. HöhepunkteDie Vereinigten…

2 Stunden vor

Angriff von Salman Rushdie: Der Angeklagte Hadi Matar war „überrascht“, dass der Autor überlebte

Bildquelle: AP Der Angreifer von Salman Rushdie war „überrascht“, dass der Autor überlebte HöhepunkteHadi Matar…

3 Stunden vor

WhatsApp Desktop Update: Sie müssen die Windows-App nicht mehr herunterladen!

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat eine neue App für Windows-Benutzer eingeführt, bei der Benutzer keine…

11 Stunden vor

Ich habe Zeiten erlebt, in denen ich mich selbst in einem Raum voller Menschen allein fühlte: Virat Kohli über psychische Gesundheit

Bildquelle: REUTERS Virat Kohli in Aktion Der frühere indische Kapitän Virat Kohli ist einer der…

11 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.