Kategorien: Sports

Herren-Eishockey: Verjüngtes indisches Auge gewinnt gegen Argentinien, um QF-Liegeplatz bei den Olympischen Spielen in Tokio zu besiegeln

Bildquelle: GETTY IMAGES

Herren-Eishockey: Verjüngtes indisches Auge gewinnt gegen Argentinien, um QF-Liegeplatz bei den Olympischen Spielen in Tokio zu besiegeln

Ein wiederauflebendes indisches Hockeyteam der Männer würde versuchen, sich einen Platz im Viertelfinale zu sichern, aber Titelverteidiger Argentinien wird keine leichte Herausforderung sein, wenn die beiden Mannschaften hier am Donnerstag in ihrem vorletzten Poolspiel der Olympischen Spiele aufeinandertreffen.

Mit zwei Siegen aus drei Spielen liegt die Nummer 4 der Welt, Indien, ziemlich auf dem zweiten Platz in der Gruppe A, die von den ungeschlagenen Australiern angeführt wird, die seit drei Spielen eine perfekte Bilanz vorweisen können.

Argentinien, derzeit auf Platz sieben der Weltrangliste, liegt mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage auf dem vierten Platz.

Nach einem hart umkämpften 3:2-Sieg gegen Neuseeland wurden die Inder, die ihre erste olympische Medaille seit mehr als vier Jahrzehnten anstrebten, von Australien mit 1:7 besiegt, bevor der achtmalige Meister zurückkehrte, um Spanien zu übertrumpfen -0.

Indiens letztes der acht olympischen Goldmedaillen fand 1980 bei den Moskauer Spielen statt.

Die Los Leones hingegen spielten im ersten Spiel gegen Spanien 1:1 unentschieden, gewannen 2:1 gegen Gastgeber Japan und verloren mit 2:5 gegen Australien.

Der 3:0-Sieg gegen Spanien hat das Selbstvertrauen der von Manpreet Singh angeführten Mannschaft definitiv erhöht, insbesondere nach der katastrophalen Niederlage gegen Australien, aber laut Indiens Cheftrainer Graham Reid sind in jedem Aspekt der Spiel.

Indien kassierte am Dienstag gegen Spanien bis zu acht Strafrunden, eine Statistik, die den australischen Trainer des Teams weiterhin beunruhigt.

„…aber aus Sicht der Verbesserung gibt es viele Dinge, an denen wir arbeiten müssen. Die Tatsache, dass wir zu viele Ecken (gegen Spanien) gegeben haben, das ist immer ein Problem, wenn das passiert. Aber die Mannschaft hat wirklich gut verteidigt.“ er hatte gesagt.

Die Männer von Manpreet spielten gegen Spanien von Anfang an Hochdruck-Hockey, und das möchten sie gegen eine alternde argentinische Abwehr fortsetzen.

Dragflicker Rupinder Pal Singh erzielte gegen Spanien einen Doppelpack – einen nach einem Strafstoß und einen nach einer Strafecke, den anderen durch Simranjeet Singhs Feldversuch.

Die indische Abwehr um den erfahrenen Torhüter PR Sreejesh, der auch gegen Australien einen Alptraum hatte, hatte einen guten Tag und möchte die Dynamik im Wettbewerb fortsetzen.

Wenn man sich in letzter Zeit Kopf-an-Kopf-Rekorde ansieht, hat Indien definitiv einen Vorteil gegenüber Argentinien.

Im Doppelkopfball der FIH Pro League Anfang des Jahres besiegte Indien Argentinien im Elfmeterschießen mit 3:2, nachdem das erste Spiel 2:2 endete. Auch im nächsten Spiel in Buenos Aires feierten sie einen komfortablen 3:0-Sieg.

In den Trainingsspielen, die für beide Mannschaften Teil der Olympiavorbereitung waren, verzeichneten die Inder einen 4:3-Sieg, ein 4:4-Unentschieden, eine 0:1-Niederlage und einen 4:2-Sieg.

„Wir hatten zweifellos eine erfolgreiche Argentinien-Tournee, aber das war in der Vergangenheit, und dies ist ein ganz anderer Anlass. Daher können wir auf einer Plattform wie den Olympischen Spielen keine Mannschaften auf die leichte Schulter nehmen“, sagte Indiens Kapitän Manpreet.

„Es wird ein gutes Spiel, und ich denke, wir müssen einfach an unseren Fähigkeiten festhalten und einfach all die Dinge wiederholen, die wir in unseren Trainingseinheiten machen.“

Trainer Reid ist der Meinung, dass seine Mündel in den vier Vierteln konstant Hockey spielen müssen, wenn sie gegen Argentinien siegreich hervorgehen wollen.

„Wir kennen uns ziemlich gut, wir haben im Mai viele Spiele mit ihnen gespielt. Ich stelle mir vor, dass sie verschiedene Dinge ausprobieren werden, also müssen wir nur sicherstellen, dass wir auf das Unbekannte vorbereitet sind, was immer schwierig ist.“ sagte Reid.

„Wir freuen uns darauf, sie sind eine starke Mannschaft, also müssen wir viel besser spielen. Wir müssen alle vier Viertel spielen, wie wir das erste Viertel gegen Spanien gespielt haben“, fügte er hinzu.

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Telekommunikationsunternehmen kündigen 5G-Tarifpläne in Indien an: Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: PIXABAY 5g Telekommunikationsbetreiber in Indien planen, 5G-Dienste bereits von September bis Oktober auf Pilotbasis…

34 Minuten vor

„Kein Lichtschalter umgelegt“: USA über historische Beziehungen zwischen Indien und Russland

Bildquelle: NED PRICE (TWITTER). Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, während einer Pressekonferenz. HöhepunkteDie Vereinigten…

46 Minuten vor

Angriff von Salman Rushdie: Der Angeklagte Hadi Matar war „überrascht“, dass der Autor überlebte

Bildquelle: AP Der Angreifer von Salman Rushdie war „überrascht“, dass der Autor überlebte HöhepunkteHadi Matar…

2 Stunden vor

WhatsApp Desktop Update: Sie müssen die Windows-App nicht mehr herunterladen!

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat eine neue App für Windows-Benutzer eingeführt, bei der Benutzer keine…

10 Stunden vor

Ich habe Zeiten erlebt, in denen ich mich selbst in einem Raum voller Menschen allein fühlte: Virat Kohli über psychische Gesundheit

Bildquelle: REUTERS Virat Kohli in Aktion Der frühere indische Kapitän Virat Kohli ist einer der…

10 Stunden vor

Afghanistan: Große Explosion trifft Moschee in Kabul, 30 Tote

Bildquelle: AP Afghanistan: Große Explosion trifft Moschee in Kabul, 30 Tote HöhepunkteBei einer Explosion im…

10 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.