Kategorien: Nachrichten

Weißes Haus veröffentlicht Strategie zur Bekämpfung der Ursachen der Migration in Mittelamerika

Bildquelle: AP/REPRESENTATIONAL.

Das Weiße Haus veröffentlicht eine Strategie zur Bekämpfung der Ursachen der Migration in Mittelamerika.

Die Regierung von US-Präsident Joe Biden hat am Donnerstag eine umfassende Strategie zur Bekämpfung der Ursachen der Migration aus mittelamerikanischen Ländern in die USA veröffentlicht, die bis zu einem Punkt angestiegen ist, an dem sie die Regierung zunehmend vor eine Herausforderung stellt.

Der vom Nationalen Sicherheitsrat veröffentlichte 18-seitige Bericht spezifiziert die Strategie, indem er sie in mehrere Säulen unterteilt, darunter die Bekämpfung der wirtschaftlichen Unsicherheit und Ungleichheit, die Bekämpfung von Korruption und die Stärkung der demokratischen Staatsführung sowie die Förderung der Achtung der Menschenrechte, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua.

Zu den Säulen gehören auch die Bekämpfung von Gewalt und Verbrechen, die von kriminellen Banden und Menschenhandelsnetzwerken begangen werden, sowie die Eindämmung von sexueller, geschlechtsspezifischer und häuslicher Gewalt.

Vizepräsidentin Kamala Harris sagte in einer Erklärung, die dem Bericht beigefügt war, dass, obwohl die USA in den letzten Jahrzehnten mit Mittelamerika zusammengearbeitet haben, „das Engagement oft nicht konsequent war. Und in den letzten Jahren haben sich die Vereinigten Staaten von der Arbeit in die Region.“

Harris wurde im März von Biden als Verbindungsperson ausgewählt, die die Bemühungen der Regierung leitete, die Ursachen der Migration durch die Zusammenarbeit mit den Nationen des nördlichen Dreiecks in Mittelamerika – nämlich El Salvador, Guatemala und Honduras – und Mexiko zu bekämpfen.

Zusammen mit dem gerade veröffentlichten Plan führte das Weiße Haus auch die „Collaborative Migration Management Strategy“ ein, die mehrere „Bemühungslinien“ umfasste, wie die Stabilisierung der Bevölkerung, die Verbesserung und Ausweitung von Zeitarbeitsprogrammen und die Ausweitung des Zugangs zu legalen Wegen zum Schutz und Chance in den USA.

Die Zahl der Migranten, die an der Grenze zwischen den USA und Mexiko angetroffen wurden, erreichte im Juni mit 188.829 Personen einen Jahreshöchststand und lag damit 5 Prozent über der Zahl vom Mai, wie aus neuen Statistiken hervorgeht, die Anfang des Monats von Customs and Border Protection veröffentlicht wurden.

Umfragen, die seit dem Amtsantritt der Regierung Biden-Harris durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Einwanderung eine der am schlechtesten von der Regierung gehandhabten politischen Arenen ist. Biden steht unter Druck sowohl von den Republikanern, die ihn wegen der Umkehrung der restriktiven Einwanderungspolitik während der Regierung von Donald Trump angegriffen haben, als auch von progressiven Demokraten und Einwanderungsbefürwortern, die sagten, die derzeitige Regierung habe nicht genug getan, um Migranten zu helfen.

Inzwischen zeigen die jüngsten Zustimmungswerte für Harris, einen langjährigen Staatsanwalt mit umfassender Erfahrung in der Strafverfolgung, dass der Vizepräsident weniger positiv bewertet wird als der Präsident.

Harris erhielt eine negative Gesamtbewertung von 46 Prozent, laut einem von RealClearPolitics zusammengestellten Gesamtdurchschnitt. Diese Zahl liegt 3 Prozentpunkte unter den 43 Prozent von Biden in derselben Kategorie.

Insbesondere in Bezug auf die Einwanderung löste die Vizepräsidentin während ihrer Reise nach Mexiko und Guatemala im Juni Kritik von Einwanderungsbefürwortern aus, wo sie Migranten sagte, „komm nicht“ und sagte, sie würden zurückgewiesen, wenn sie an die Grenze kämen.

Die negativen Auswirkungen des Umgangs der Regierung mit der Einwanderungsfrage könnten sich bis zu den bevorstehenden Zwischenwahlen 2022 weiter abzeichnen. Der Spielraum für politische Fehler oder Misserfolge bei der Vermittlung ihrer Botschaft ist für die Demokratische Partei sehr gering, da sie darum kämpfen muss, ihre knappen Mehrheiten sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat zu behalten.

Neueste Weltnachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Festtagsangebot von Panasonic: Beste Angebote für Mikrowelle, Kühlschrank, Waschmaschine und mehr

Bildquelle: INDIA TV Panasonic HöhepunkteFestliche Angebote umfassen die Garantieverlängerung, Cashback, einfache & kostenlose Installationen und…

4 Minuten vor

TTP-Kommandant Omar Khalid Khorasani, 3 weitere bei mysteriöser Explosion in Afghanistan getötet: Bericht

Bildquelle: REPRÄSENTATIVES BILD Khorasani, der dem Stammesdistrikt Mohmand angehörte, galt als Spitzenmitglied der TTP. TTP-Kommandant…

23 Minuten vor

LG bringt tonfreie T90-Ohrhörer auf den Markt: Erfahren Sie mehr

Bildquelle: LG NEWSROOM LG Tone Free T90 LG Electronic hat zwei neue Ohrhörer im Rahmen…

39 Minuten vor

CWG 2022: PV Sindhu gewinnt erstmals Gold mit einem Sieg über die Kanadierin Michelle Li

Bildquelle: PTI Die Inderin Venkata Sindhu Pusarla reagiert, nachdem sie am Montag, den 8. August…

58 Minuten vor

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

2 Stunden vor

Xiaomi Independence Day & Rakhi Sale: Die besten Angebote für Xiaomi 12 Pro, Redmi K50i 5G und mehr

Bildquelle: AMAZON INDIEN Amazon-Verkauf Xiaomi India, eine Smartphone- und Smart-TV-Marke, hat vor Raksha Bandhan (11.…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.