Kategorien: Sports

Lovlina Borgohain: Die Kickboxerin wurde zur Boxerin, die es gerne cool hält

Bildquelle: AP

Lovlina Borgohain

„Wo aaram se jeetegi, koi Tension nahi hai (Sie wird leicht gewinnen, kein Grund zur Sorge)“, sagte der Mann, der den Boxer zum ersten Mal in der Kickboxerin Lovlina Borgohain entdeckte, vor ihrem historischen Medaillengewinn bei den Olympischen Spielen in Tokio.

Und die Behauptung des Trainers der indischen Sportbehörde, Padam Boro, während eines Gesprächs mit PTI einen Tag vor dem Wettbewerb, hat sich als prophetisch erwiesen.

Borgohain (69 kg) behielt ihre Ruhe, als sie die ehemalige Championin Nien-Chin Chen auf die Bühne brachte und ins Halbfinale der Olympischen Spiele in Tokio einzog.

Wo also begann die Reise für den zurückhaltenden Jungen, der im Dorf Baro Mukhia im Bezirk Golaghat von Assam aufgewachsen ist, der Heimat des berühmten Kaziranga-Nationalparks. [Follow LIVE Coverage of 2020 Tokyo Olympics]

Zum einen hatte sie ältere Schwestern – Licha und Lima -, die Kickboxer sind, und Eltern, die trotz begrenzter Mittel die sportlichen Ambitionen ihrer Kinder immens unterstützten.

„Sie haben sie voll unterstützt, oft mit mir über ihr Spiel gesprochen und waren bereit, alles für ihre Träume zu tun“, sagte Boro.

Und was für ein Traum sie lebt. Die immer lächelnde Boxerin ist die erste Frau aus Assam, die im olympischen Boxen schneidet und auch eine Medaille holt.

Der Sieg der 23-Jährigen am Freitag schien auch der Beginn einer neuen Ära im indischen Frauenboxen zu sein.

Als MC Mary Kom die Olympischen Spiele mit einem scheinbar schrecklichen Pech verließ, erhob sich Borgohain aus der relativen Dunkelheit, um den größten Moment ihrer Karriere zu schaffen.

„Sie schien das Talent und den Körperbau zu haben, um eine gute Boxerin zu werden. Wir haben sie nur geführt. Was an ihr schon damals auffiel, war ihr ruhiger Geist. Sie ist nicht die Sorte, die leicht zerzaust wird, Anspannung nahi leti hai, “, erinnerte sich Boro.

„Sie ist auch ein sehr diszipliniertes Kind.“

Es ist nicht schwer, diese Aussage zu glauben.

Ihre Mutter Mamoni hat sich letztes Jahr einer Nierentransplantation unterzogen. Borgohain besuchte sie damals für einige Tage und wurde einen Tag vor ihrer Abreise mit der olympisch qualifizierten Gruppe zu einer 52-tägigen Trainingsreise nach Europa positiv auf COVID-19 getestet.

Diese Expositionsreise wäre für sie von entscheidender Bedeutung gewesen, da die Pandemie in ganz Indien zu einer Schließung geführt hatte und auch in Indien Boxer selbst nach der Wiedereröffnung der Lager eine Weile nicht trainieren durften.

Die Befürchtung war, dass der Kontaktsport zu Infektionen bei den Praktizierenden führen würde.

Für die Boxerin war es ernüchternd, aber die Regierung trat ein, um Borgohain zu helfen, nachdem sie sich von COVID-19 erholt hatte, einschließlich eines persönlichen Trainingslagers in Assam für sie.

Doch abseits ihrer Teamkollegen war es für die Youngster schwer, sich alleine aufzubauen.

Und es zeigte sich bei den Asienmeisterschaften im letzten Monat, wo sie in ihrem allerersten Kampf verlor, obwohl die geringe Auslosung dafür sorgte, dass sie immer noch eine Bronzemedaille holte.

„Ich habe mir immer wieder gesagt, dass ich kämpfen muss, dass ich nicht aufgeben kann. Aber gleichzeitig keinen Druck machen. Das hätte mir wehgetan“, sagte sie nach ihrem Triumph in Tokio über die letzten Monate.

Sie war auch nicht abgeneigt, über ihren Mangel an Selbstvertrauen zu sprechen, insbesondere nach dem Ausscheiden der Commonwealth-Spiele 2018 in der ersten Runde.

Aber Meditation hat ihr geholfen, konzentriert zu bleiben.

Und diese Kontrolle im Kopf machte am Freitag in Tokio den vielleicht größten Kampf ihrer Karriere aus.

„Sie hatte immer ein sehr starkes Konterspiel. Und das hat sie gezeigt“, sagte Boro.

Die akribische Kampagne hat ihr endlich das Ergebnis gebracht, von dem sie geträumt hat, und der Schrei, den sie am Ende ihres Viertelfinalsiegs ausstieß, war vielleicht, dass Borgohain endlich die Emotionen über sich ergehen ließ, nachdem sie sowohl innerhalb als auch außerhalb des Rings die zurückhaltende Kämpferin war.

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

CWG 2022: PV Sindhu gewinnt erstmals Gold mit einem Sieg über die Kanadierin Michelle Li

Bildquelle: PTI Die Inderin Venkata Sindhu Pusarla reagiert, nachdem sie am Montag, den 8. August…

4 Minuten vor

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

1 Stunde vor

Xiaomi Independence Day & Rakhi Sale: Die besten Angebote für Xiaomi 12 Pro, Redmi K50i 5G und mehr

Bildquelle: AMAZON INDIEN Amazon-Verkauf Xiaomi India, eine Smartphone- und Smart-TV-Marke, hat vor Raksha Bandhan (11.…

2 Stunden vor

Commonwealth Games 2022: Harmanpreet Kaur versucht, sich wiederholende Fehler zu korrigieren, nachdem er Gold verloren hat

Bildquelle: AP Harmanpreet Kaur macht deutlich, dass er dieselben Fehler im Crunch-Spiel nicht wiederholt Edgbaston|…

2 Stunden vor

IND vs. WI: Kuldeeps Funke brachte Indiens Sieg und alte Fragen wieder zum Leuchten

Bildquelle: Twitter Kuldeep Yadav in Aktion HöhepunkteIndien gewann die Serie mit einem Vorsprung von 4:1…

2 Stunden vor

Realme 9i 5G soll am 18. August auf den Markt kommen: Dreifachkameras, Dimensity 810-Chipsatz und mehr

Bildquelle: REALME INDIEN Reich 9i 5G Realme hat offiziell angekündigt, sein kommendes 9i 5G-Smartphone am…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.