Kategorien: Nachrichten

Person, die verdächtigt wird, Waldbrände in der Türkei ausgelöst zu haben, festgenommen

Bildquelle: AP/REPRESENTATIONAL.

Person, die im Verdacht steht, Waldbrände in der Türkei ausgelöst zu haben, festgenommen.

Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Samstag, die Türkei habe eine Person festgenommen, die angeblich für die Entstehung der anhaltenden Waldbrände im Land verantwortlich sei.

„Es gibt einen Festgenommenen in Milas. Wenn es sich um einen Sabotageakt handelt, dann ist es unsere Pflicht, die Verantwortlichen zu bestrafen“, sagte Erdogan in einer Rede in einem Reaktionszentrum in der Provinz Mugla. „Es ist unsere Pflicht, diejenigen zu finden, die unsere Wälder verbrannt. Auf Wunsch des Allmächtigen wird die Türkei bald die Spuren dieser Brände löschen“, sagte Erdogan in einem Tweet (grob übersetzt).

Waldbrände verursachten weiterhin Verwüstung in der Türkei, als der Präsident die betroffenen Regionen zu „Katastrophengebieten“ erklärte.

Türkische Rettungskräfte kämpften den vierten Tag in Folge weiter gegen massive Waldbrände, twitterte Erdogan: „Wir haben unsere von Waldbränden betroffenen Regionen zu ‚Katastrophengebieten mit Auswirkungen auf das allgemeine Leben‘ erklärt.

Wir werden weiterhin alle notwendigen Schritte unternehmen, um die Wunden unserer Nation zu heilen, ihre Verluste auszugleichen und ihre Chancen noch besser als zuvor zu verbessern.

„Die DW News berichteten, dass von 98 Bränden, die seit Mittwoch in zahlreichen Provinzen ausgebrochen sind, 88 unter Kontrolle gebracht wurden. Besonders schwerwiegend sind die Brände an der türkischen Mittelmeerküste.

Viele Regionen und Hotels wurden evakuiert und Touristen, die aufgrund der Brände keine Straßen benutzen konnten, wurden mit Booten in Sicherheit gebracht.

Bei Waldbränden in der Südtürkei, die die Evakuierung von Dörfern und Hotels erzwangen, sind Medienberichten zufolge bisher mindestens vier Menschen getötet und 183 verletzt worden.

Türkei COVID-19-Updates:

Die Türkei registrierte am Samstag 22.332 neue COVID-19-Fälle und erhöhte die Zahl der Infektionen nach Angaben des Gesundheitsministeriums auf 5.727.045. Die Zahl der Todesopfer durch das Virus in der Türkei stieg um 79 auf 51.332, während sich in den letzten 24 Stunden 5.107 weitere Menschen erholten.

Am vergangenen Tag wurden insgesamt 259.196 Tests durchgeführt, hieß es. Die Türkei hat am 14. Januar mit der Massenimpfung gegen COVID-19 begonnen, nachdem die Behörden den Notfalleinsatz des chinesischen Sinovac-Impfstoffs genehmigt hatten.

Mehr als 40,98 Millionen Menschen haben ihre erste Dosis des Impfstoffs erhalten, während über 27,26 Millionen ihre zweite Dosis erhalten haben. Die Türkei hat bisher über 73,13 Millionen Dosen verabreicht, einschließlich der dritten Auffrischimpfung.

(Mit Eingaben von ANI)

Neueste Weltnachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

CWG 2022, Medaillenspiegel: Von Mirabai Chanu bis Lakshya Sen, hier ist die endgültige Liste der Medaillengewinner Indiens

Bildquelle: INDIA TV Indien gewann 61 Medaillen bei der CWG 2022 Indien hat bei der…

6 Stunden vor

Asien-Cup: BCCI erklärt indischen Kader, Jasprit Bumrah, Harshal Patel verpassen Schnitt; Einzelheiten kennen

Bildquelle: BCCI Team India Huddle BCCI hat den indischen Kader für den bevorstehenden Asia Cup…

7 Stunden vor

Raksha Bandhan 2022: Neueste und einfache Mehendi-Designs, die Sie bei diesem vielversprechenden Festival ausprobieren sollten

Bildquelle: INDIA TV Raksha Bandhan 2022 Raksha Bandhan ist ein wichtiges Fest der Hindus, das…

7 Stunden vor

Vermisste Frau aus Mumbai nach 20 Jahren in Pakistan gefunden; wartet verzweifelt auf die Rückkehr nach Indien

Bildquelle: DATEIFOTO Hamidi rief ihre Familie regelmäßig an, während sie im Ausland in Katar und…

8 Stunden vor

Asien-Cup: Jasprit Bumrah fällt wegen Rückenverletzung aus, Details bekannt

Bildquelle: PTI Jasprit Bumrah in Aktion Der Senior Fast Bowler Jasprit Bumrah wird voraussichtlich vom…

8 Stunden vor

Commonwealth Games 2022: Eishockey – Team India gibt sich nach der Niederlage gegen Australien mit Silber zufrieden

Bildquelle: PTI Team Indien Indien hat sich am Montag bei den Commonwealth Games mit der…

8 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.