Kategorien: Technologie

Indiens 5G-Raum boomt mit globalen, inländischen Akteuren, die mitmachen

Bildquelle: JIO

Indiens 5G-Raum boomt mit globalen, einheimischen Akteuren.

Indiens 5G-Träume haben sich möglicherweise inmitten der Pandemie verzögert, aber dies konnte die Gerätehersteller nicht davon abhalten, sich in Bezug auf die Geräteherstellung und die Netzwerkentwicklung zu engagieren.

Darüber hinaus werden sowohl heimische als auch globale Unternehmen von der Nichtteilnahme der chinesischen Majors Huawei und ZTE an den 5G-Tests profitieren.

Globale Ausrüstungs-Majors wie Ericsson sind nicht die einzigen im Spiel. Sogar einheimische Spieler sind dieser Gelegenheit gewachsen und verfolgen jetzt aktiv Bindungen und bauen ihre technischen Fähigkeiten aus.

Tech Mahindra, Sterlite Technologies Ltd und das staatliche ITI Ltd gehören zu den indischen Unternehmen, die mit 5G-Expertise aufwarten. Die jüngste Ankündigung, dass Panatone Finvest, die Tochtergesellschaft von Tata Sons, eine Mehrheitsbeteiligung am Telekommunikationsausrüster Tejas Networks erwirbt, würde den Wettbewerb verschärfen.

Panatone Finvest wird einen Anteil von 43,3 Prozent an Tejas Networks für 1.850 Mrd. Rupien kaufen und zusammen mit anderen Unternehmen der Tata-Gruppe wird Panatone eine öffentliche Ankündigung machen, bis zu weitere 26 Prozent der Anteile an Tejas zu erwerben.

In einem behördlichen Antrag sagte Tejas, dass es mit dem neuen Investitionszyklus in 5G und glasfaserbasierte Breitbandausbauten sowohl in Indien als auch auf den globalen Märkten eine sehr große Chance im Telekommunikationssektor sieht.

Im Juni hat sich Jio des Telekommunikationsriesen Reliance mit dem US-Chipsatzhersteller Qualcomm zusammengetan, um kritische Geräte für das 5G-Ökosystem in Indien herzustellen.

Jio hat auch ein eigenes 5G-Radio entwickelt, das in das 5G-Kernnetzwerk von Jio integriert ist, und befindet sich in der Entwicklung von hauseigenem Massive MIMO und Indoor 5G Small Cells in einem fortgeschrittenen Stadium.

Es wird davon ausgegangen, dass Tech Mahindra auch in Bezug auf die 5G-Technologie solide Pläne verfolgt.

Das Unternehmen meldete kürzlich starke Gewinne für das erste Quartal des GJ22 und Analysten sind der Ansicht, dass das Unternehmen mit dem Plan der Regierung, an der in Indien hergestellten 5G-Einführung festzuhalten, einen erheblichen Teil dieses „5G-Tech“-Kuchens gewinnen wird.

Da mehrere Partnerschaften im Telekommunikationsbereich angekündigt wurden, gaben Bharti Airtel und Tata Consultancy Services im vergangenen Monat eine Partnerschaft für die Implementierung von 5G-Lösungen bekannt, die ab Januar 2022 mit dem Pilotprojekt beginnen wird.

TCS wird die für Airtel entwickelten 5G-Lösungen implementieren. Die Tata Group hat 5G-Lösungen mit Open-Radio Access Network (O-RAN), einem Teil der Telekommunikationsarchitektur, entwickelt.

Anfang dieses Jahres gab Bharti Airtel bekannt, dass es der erste Telekommunikationsanbieter des Landes ist, der erfolgreich 5G-Live-Dienste demonstriert und orchestriert. Die Demonstration fand in Hyderabad statt.

Im vergangenen Jahr hat Bharti Airtel seinen mehrjährigen Vertrag mit Ericsson über die Bereitstellung eines 5G-fähigen Funknetzes verlängert und damit die langjährige Partnerschaft gestärkt.

Vodafone Idea kündigte im Juni an, mit Cisco zusammenzuarbeiten, um sein bestehendes 4G-Netzwerk und in Zukunft 5G-Anwendungsfälle zu verbessern, um seinen Kunden eine bessere Qualität zu bieten.

Das Telekommunikationsunternehmen sagte, dass es mit Cisco zusammenarbeiten werde, um eine kosteneffiziente Netzwerkarchitektur zu entwickeln und aufzubauen, um eine schnellere Markteinführung zu erreichen, während es Chancen in 4G, 5G, Cloud und IoT erschließt.

Der finnische Mobilfunk- und Gerätehersteller Nokia könnte in Indiens lang erwartetem 5G-Szenario zu sehen sein.

Branchenexperten sind der Ansicht, dass das mit der Produktion verbundene Anreizsystem von Rs 12.195 Crore ebenfalls einen großen Schub für den Sektor darstellen würde und mehr Akteure eingreifen könnten, um Ausrüstung und Netzwerkgeräte in Indien herzustellen.

Nach Angaben der Regierung sieht das Programm vor, aus Indien globale Champions zu schaffen, die das Potenzial haben, in Größe und Größe zu wachsen, indem sie modernste Technologien einsetzen und dadurch die globalen Wertschöpfungsketten durchdringen. Telekommunikationsprodukte spielen eine wichtige Rolle in der größeren Vision von „Digital India“.

Dieses gesamte Ziel der inländischen Fertigung hat im letzten Jahr inmitten der Grenzstreitigkeiten mit China an Bedeutung gewonnen.

Inmitten der Pattsituation und Bedenken hinsichtlich der Sicherheit beschloss die Regierung, chinesische Spieler, von denen einige in diesem Segment Giganten sind, von den 5G-Tests in Indien fernzuhalten.

Die mit Spannung erwarteten 5G-Tests haben begonnen und das Telekommunikationsministerium erteilte Bharti Airtel, Reliance Jio, Vodafone Idea Ltd am 27. Mai 2021 und Mahanagar Telephone Nigam Limited am 23. sechs Monate.

Da Indien in Bezug auf Herstellung und Technologie Fortschritte macht, scheint es, als könnte es autark und sogar weltweit führend in Bezug auf die 5G-Technologie werden, wobei mehrere große globale Unternehmen hinzukommen und auch einheimische Akteure in den Bus einsteigen.

Neueste Technologienachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Laut Bericht soll der ehemalige Präsident Gotabaya Rajapaksa nächste Woche nach Sri Lanka zurückkehren

Bildquelle: AP/VERTRETUNG (DATEI). Der ehemalige srilankische Präsident Gotabaya Rajapaksa. HöhepunkteSri Lankas ehemaliger Präsident Gotabaya Rajapaksa…

54 Minuten vor

Telekommunikationsunternehmen kündigen 5G-Tarifpläne in Indien an: Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: PIXABAY 5g Telekommunikationsbetreiber in Indien planen, 5G-Dienste bereits von September bis Oktober auf Pilotbasis…

2 Stunden vor

„Kein Lichtschalter umgelegt“: USA über historische Beziehungen zwischen Indien und Russland

Bildquelle: NED PRICE (TWITTER). Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, während einer Pressekonferenz. HöhepunkteDie Vereinigten…

2 Stunden vor

Angriff von Salman Rushdie: Der Angeklagte Hadi Matar war „überrascht“, dass der Autor überlebte

Bildquelle: AP Der Angreifer von Salman Rushdie war „überrascht“, dass der Autor überlebte HöhepunkteHadi Matar…

3 Stunden vor

WhatsApp Desktop Update: Sie müssen die Windows-App nicht mehr herunterladen!

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat eine neue App für Windows-Benutzer eingeführt, bei der Benutzer keine…

11 Stunden vor

Ich habe Zeiten erlebt, in denen ich mich selbst in einem Raum voller Menschen allein fühlte: Virat Kohli über psychische Gesundheit

Bildquelle: REUTERS Virat Kohli in Aktion Der frühere indische Kapitän Virat Kohli ist einer der…

11 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.