Kategorien: Nachrichten

Taliban-Dominanz für Pakistans Bekanntheit: Abdullah Abdullah aus Afghanistan spricht im Exklusivinterview

Bildquelle: INDIA TV

Taliban-Dominanz für Pakistans Bekanntheit: Abdullah Abdullah aus Afghanistan spricht im Exklusivinterview

Afghanistan war Zeuge groß angelegter Gewalt durch die Taliban, als es darum ging, die territoriale Kontrolle auszuweiten, nachdem die USA am 1. Sorgen und hektische Verhandlungen zwischen führenden Akteuren wie Indien, Russland, den USA, dem Iran und mehreren anderen Ländern.

Während die Taliban ihre Offensive fortsetzen, hat Pakistan seine Nachschublinien sowie taktische und logistische Unterstützung für das Team beibehalten. Manish Prasad von India TV sprach mit Dr. Abdullah Abdullah, dem Vorsitzenden des mächtigen Hohen Rates für nationale Versöhnung, über alle Aspekte der eskalierenden Gewalt in Afghanistan. Hier einige Auszüge aus dem Interview.

Wie ist die aktuelle Situation in Afghanistan derzeit? Und wie steht es um den Friedensprozess?

In diesem Moment wurde der Krieg verschärft und die Taliban haben ihre Angriffe verstärkt. Der Friedensprozess hat keine großen Fortschritte gemacht, aber die Türen dafür sind noch nicht geschlossen. Wir glauben, dass eine friedliche Lösung für alle gut sein wird, aber es müssen Versuche von beiden Seiten unternommen werden. Die Taliban haben ihre Aktivitäten verstärkt, wodurch das Leiden der Menschen in Afghanistan um ein Vielfaches zugenommen hat. Es hat zur Vertreibung der Menschen geführt, viel Leid für die Menschen.

Bildquelle: INDIA TV

Manish Prasad von India TV berichtet aus Kabul.

Haben Sie auch das Gefühl, dass die pakistanische Armee und der ISI ihre Truppen für die Taliban schicken, sie unterstützen und ihnen Waffen, Munition und Waffensysteme geben, um gegen Sie zu kämpfen?

Das ist ganz offensichtlich, wer die Taliban unterstützt. Die Taliban zu unterstützen oder sie als normale politische Partei darzustellen, liegt in keinem Interesse. Die Taliban arbeiten bereits jetzt mit Terrororganisationen aus der Region und der ganzen Welt zusammen.

Während seines Interviews lobte Dr. Abdullah Premierminister Narendra Modi und hoffte auf mehr Unterstützung von Indien zur aktuellen Situation in Afghanistan. „Premierminister Modi ist ein Freund Afghanistans. Indien hat uns zu jeder Zeit unterstützt. Ich hoffe, sie werden Afghanistan weiterhin unterstützen und es wird zu Gunsten des afghanischen Volkes sein“, sagte er in einem Gespräch mit Indien fernsehen.

Dr. Abdullah sagte, dass es Gräueltaten der Taliban gibt, entgegen der Prognose, die sich geändert hat. „Es ist erschreckend“, sagte er.

Der wichtigste Versöhnungsführer sprach sich auch gegen jede militärische Lösung aus. „Für jede Regierung ist eine militärische Lösung nicht akzeptabel. Ich brauche einen politischen Rahmen und er sollte einbeziehend sein, das heißt, die Menschen in Afghanistan“, sagte er.

LESEN SIE MEHR: Meinung | Helfen China und Pakistan den Taliban in Afghanistan?

Neueste Weltnachrichten

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Commonwealth Games 2022: Lakshya Sen holt Gold und holt sich die 57. Medaille für Indien

Bildquelle: AP Lakshya Sen in Aktion Lakshya Sen hat am Montag bei den Commonwealth Games…

9 Minuten vor

Festtagsangebot von Panasonic: Beste Angebote für Mikrowelle, Kühlschrank, Waschmaschine und mehr

Bildquelle: INDIA TV Panasonic HöhepunkteFestliche Angebote umfassen die Garantieverlängerung, Cashback, einfache & kostenlose Installationen und…

15 Minuten vor

TTP-Kommandant Omar Khalid Khorasani, 3 weitere bei mysteriöser Explosion in Afghanistan getötet: Bericht

Bildquelle: REPRÄSENTATIVES BILD Khorasani, der dem Stammesdistrikt Mohmand angehörte, galt als Spitzenmitglied der TTP. TTP-Kommandant…

34 Minuten vor

LG bringt tonfreie T90-Ohrhörer auf den Markt: Erfahren Sie mehr

Bildquelle: LG NEWSROOM LG Tone Free T90 LG Electronic hat zwei neue Ohrhörer im Rahmen…

50 Minuten vor

CWG 2022: PV Sindhu gewinnt erstmals Gold mit einem Sieg über die Kanadierin Michelle Li

Bildquelle: PTI Die Inderin Venkata Sindhu Pusarla reagiert, nachdem sie am Montag, den 8. August…

1 Stunde vor

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.