Kategorien: Nachrichten

Indien ist bereit, den Menschen in Afghanistan nach dem verheerenden Erdbeben Hilfe und Unterstützung zu leisten

Bildquelle: AP.

Ein Mann steht nach einem Erdbeben im Dorf Gayan in der Provinz Paktika, Afghanistan, am Donnerstag, den 23. Juni 2022, inmitten der Zerstörung. Ein starkes Erdbeben erschütterte am frühen Mittwoch eine zerklüftete, bergige Region im Osten Afghanistans und zerstörte Stein- und Lehmziegelhäuser im Land tödlichste Beben seit zwei Jahrzehnten, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur.

Höhepunkte

  • Indien sagte, es sei bereit, den Menschen in Afghanistan in ihrer Stunde der Not zu helfen
  • Die erste Sendung der indischen Erdbebenhilfe für die Menschen in Afghanistan hat Kabul erreicht
  • Das Beben der Stärke 5,9 hat am Mittwoch die Zentralregion Afghanistans erschüttert

Aktuelle Nachrichten zum Erdbeben in Afghanistan: Indien sagte, es sei bereit, den Menschen in Afghanistan in ihrer Stunde der Not Hilfe und Unterstützung zukommen zu lassen, da ein verheerendes Erdbeben fast 1000 Menschen tötete, Häuser zerstörte und mehrere vertrieben hatte.

„Zunächst spreche ich den Opfern und ihren Familien sowie allen Betroffenen des verheerenden Erdbebens in Afghanistan unser tiefstes Beileid aus. Indien teilt die Trauer der Menschen in Afghanistan und ist bereit, in dieser Stunde Hilfe und Unterstützung zu leisten brauchen“, sagte Indiens Ständiger Vertreter beim UN-Botschafter TS Tirumurti bei einem Briefing und Konsultationen des Sicherheitsrates am Donnerstag in Afghanistan.

Der Sprecher des Außenministeriums (MEA), Arindam Bagchi, hat ebenfalls getwittert, dass die erste Sendung der indischen Erdbebenhilfe für die Menschen in Afghanistan Kabul erreicht hat und dort vom indischen Team übergeben wurde. Weitere Sendungen folgen ebenfalls, fügte er hinzu.

Das Beben der Stärke 5,9 erschütterte am frühen Mittwochmorgen die Zentralregion Afghanistans und vier Distrikte in der Provinz Patika – Gayan, Barmala, Naka und Ziruk – sowie der Distrikt Spera in der Provinz Khost waren betroffen.

Das Erdbeben wurde in einer Tiefe von 10 km registriert, sagte die UN-Organisation für humanitäre Hilfe, das Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA).

Kennen Sie Details des Erdbebens:

Mindestens 1.000 Menschen wurden bei dem Beben getötet, mehrere andere vertrieben, fast 2.000 zerstörte Häuser. OCHA koordiniert die Notfallmaßnahmen im Auftrag von UN-Organisationen und humanitären Partnern.

Tirumurti sagte, Indien habe die Resolution 2615 des Sicherheitsrates unterstützt, die humanitäre Hilfe für Afghanistan vorsah, und gleichzeitig sichergestellt, dass der Sicherheitsrat weiterhin seine Aufsicht ausüben würde, um eine mögliche Umleitung von Geldern und den Missbrauch von Ausnahmen von Sanktionen zu verhindern.

„Wir hoffen, dass die ‚humanitären Ausnahmen‘ dieser Resolution von den UN-Agenturen und ihren Hilfspartnern voll genutzt und Fehlentwicklungen angegangen werden“, sagte er.

Als Reaktion auf die humanitären Bedürfnisse des afghanischen Volkes hat Indien mehrere Lieferungen humanitärer Hilfe entsandt, die aus 30.000 Tonnen Weizen, 13 Tonnen Medikamenten, 500.000 Dosen COVID-19-Impfstoff und Winterkleidung bestehen.

Diese humanitären Sendungen wurden dem Indira Gandhi Children’s Hospital, Kabul, und UN-Sonderorganisationen wie der Weltgesundheitsorganisation und dem Welternährungsprogramm (WFP) übergeben.

Um eine faire und gerechte Verteilung der indischen Weizenhilfe sicherzustellen, unterzeichnete die indische Regierung eine Vereinbarung mit dem WFP über die Verteilung von 50.000 Tonnen Weizen in Afghanistan. Der Versand dieses Weizens nach Afghanistan habe bereits begonnen, sagte er.

Darüber hinaus besuchte ein indisches Team kürzlich vom 2. bis 3. Juni Kabul, um die Inanspruchnahme von Indiens medizinischer Hilfe und Nahrungsmittelgetreidehilfe zu überwachen und die humanitären Bedürfnisse der afghanischen Bevölkerung weiter einzuschätzen, und traf sich mit Vertretern internationaler Organisationen, die an der Verteilung der humanitären Hilfe beteiligt sind .

Darüber hinaus besuchte das Team auch Orte, an denen indische Programme und Projekte durchgeführt werden, wie das Indira Gandhi Children Hospital, die Habibia High School, das Unterkraftwerk Chimtala und das Weizenverteilungszentrum des WFP.

„Wir sind jetzt dabei, mehr medizinische Hilfe und Nahrungsmittelgetreide nach Afghanistan zu verschiffen. Wir haben dem Iran auch eine Million Dosen des indischen COVAXIN-COVID-19-Impfstoffs geschenkt, um sie den afghanischen Flüchtlingen im Iran zu verabreichen. Darüber hinaus haben wir UNICEF unterstützt, indem wir fast 60 Millionen Dosen Polio-Impfstoff und zwei Tonnen lebenswichtige Medikamente geliefert haben“, sagte er.

Tirumurti bekräftigte, dass die humanitäre Hilfe auf den Grundsätzen der Neutralität, Unparteilichkeit und Unabhängigkeit beruhen sollte. Die Auszahlung humanitärer Hilfe sollte diskriminierungsfrei und für alle zugänglich sein, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder politischer Überzeugung. Insbesondere sollte die Hilfe zuerst die Schwächsten erreichen, darunter Frauen, Kinder und Minderheiten.

Unter Hinweis darauf, dass Frieden und Sicherheit in Afghanistan von entscheidender Bedeutung sind, die die internationale Gemeinschaft gemeinsam anstreben muss, sagte er, Indien werde weiterhin seine Rolle bei der Verfolgung dieses Ziels spielen, und die Interessen des afghanischen Volkes würden weiterhin im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen Bemühungen in Afghanistan.

Er betonte, dass Indien als angrenzender Nachbar und langjähriger Partner Afghanistans ein direktes Interesse an der Gewährleistung der Rückkehr von Frieden und Stabilität in das Land habe.

„Angesichts unserer starken historischen und zivilisatorischen Verbindungen zum afghanischen Volk sind wir daher zutiefst besorgt über die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan, insbesondere über die sich verschlechternde humanitäre Situation“, sagte er, Tirumurti betonte, dass Indiens Herangehensweise an Afghanistan wie immer von geleitet werde seine historische Freundschaft und besondere Beziehung zu den Menschen in Afghanistan.

An der politischen Front fordert Indien weiterhin einen inklusiven Dispens in Afghanistan, der alle Teile der afghanischen Gesellschaft repräsentiert. Sowohl für das nationale als auch für das internationale Engagement sei eine breit angelegte, integrative und repräsentative Bildung notwendig, fügte er hinzu.

„Wir sind zutiefst besorgt über die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan, die sich direkt auf Frauen und Mädchen in Afghanistan auswirken. In Afghanistan wird zunehmend versucht, Frauen aus dem öffentlichen Leben zu entfernen. Wir schließen uns anderen an, um den Schutz der Rechte von Frauen und Mädchen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die lang erkämpften Errungenschaften der letzten zwei Jahrzehnte nicht rückgängig gemacht werden“, sagte er.

(Mit PTI-Eingängen)

LESEN SIE AUCH: Erdbeben in Afghanistan: Mindestens 1.000 Tote, 1.500 Verletzte bei Beben der Stärke 6,1

LESEN SIE AUCH: Nach dem Angriff der Gurudwara erteilt Indien E-Visa an über 100 Sikhs, Hindus in Afghanistan

Neueste Weltnachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Indien gegen Leicestershire: Virat Kohli brüllt mit fünfzig zurück zu seiner Form, antwortet Kritikern mit Stil

Bildquelle: Twitter Virat Kohli trifft im Aufwärmspiel auf fünfzig Virat Kohli beantwortete seine Kritiker im…

18 Minuten vor

Von Sanju Samson bis Suryakumar Yadav stehen diese Spieler im Fokus vor Indien vs. Irland T20I

Bildquelle: GETTY Suryakumar Yadav | Datei Foto Die Männer von Hardik Pandya sind bereit für…

1 Stunde vor

Dilip Vengsarkar macht eine große Aussage über Umran Malik

Bildquelle: BCCI Umran Malik | Datei Foto Der erfahrene indische Schlagmann und ehemalige Kapitän Dilip…

2 Stunden vor

Von LeBron James bis Coco Gauff reagieren Sportler auf die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zum Schwangerschaftsabbruch

Bildquelle: GETTY Basketballstar LeBron James Der Oberste Gerichtshof der USA hat kürzlich Roe v. Wade…

2 Stunden vor

Apples Back to School 2022 ist zurück mit Bildungsrabatt auf Mac, iPad und mehr

Bildquelle: APFEL Apple Back to School-Angebote In den hybriden Lernzeiten wurde das jährliche Bildungsangebot von…

3 Stunden vor

„Leben werden gerettet“: Biden unterzeichnet erstes wegweisendes US-Waffenkontrollgesetz; erstes bedeutendes Gesetz seit Jahrzehnten

Bildquelle: AP Präsident Joe Biden unterzeichnet im Roosevelt Room des Weißen Hauses in Washington das…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.