Kategorien: Sports

Historikerin Indien-Frauen beäugen Argentiniens Kopfhaut, um das erste olympische Eishockey-Finale zu erreichen

Bildquelle: AP

Team India feiert nach dem Sieg im Feldhockeyspiel der Frauen gegen Australien

Ein historisches Kunststück, das bereits erreicht wurde, eine wilde indische Hockey-Frauenmannschaft würde nach mehr Ruhm streben, wenn sie hier am Mittwoch im Halbfinale der Olympischen Spiele gegen das mächtige, aber schlagbare Argentinien antritt.

Eine Gruppe von 18 furchtlosen und entschlossenen indischen Frauen tat das Undenkbare, als sie am Montag den dreimaligen Meister Australien mit 1:0 verblüfften und zum ersten Mal ins olympische Halbfinale einzogen.

Drag-Flicker Gurjit Kaur nahm die Gelegenheit wahr, als es darauf ankam, und verwandelte in der 22. Minute Indiens einzige Elfmeterecke, um die Nummer zwei der Welt zu überraschen.

Zu Beginn des Spiels standen die Chancen völlig gegen Indien, aber die Mannschaft um den Talismanen Rani Rampal und trainiert von Meister-Taktiker Sjoerd Marijne übertraf die Erwartungen.

Indiens beste Leistung bei den Olympischen Spielen erzielte Indien 1980 bei den Spielen in Moskau, wo es von sechs Mannschaften den vierten Platz belegte.

Verfolgen Sie die LIVE-Berichterstattung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio | Indiens Zeitplan für den 3. August

In dieser Ausgabe der Spiele feierte Frauenhockey sein Debüt bei den Olympischen Spielen und der Sport wurde im Round-Robin-Format gespielt, wobei sich die beiden besten Teams für das Finale qualifizierten.

Am Mittwoch würden die indischen Frauen versuchen, die Leistungen ihrer mehr bewunderten männlichen Kollegen hier zu übertreffen, indem sie ihr erstes olympisches Finale überhaupt erreichen.

Die Herrenmannschaft scheiterte gegen Belgien, die Nummer eins der Welt, und verlor am Dienstag im Halbfinale mit 2:5. Auch die indische Damenmannschaft hat durch ihre Leistungen hier einen großen Schub bekommen, als sie in der Weltrangliste auf Platz sieben kletterte, die beste Platzierung aller Zeiten.

Aber in der Nummer 2 der Welt, Argentinien, treffen die indischen Frauen auf harte Gegnerinnen, die nach dem Fehlen von Rio vor fünf Jahren nach olympischen Erfolgen hungern.

Die indische Abwehr, angeführt von Torhüterin Savita, hatte gegen die Australier einen glänzenden Auftritt und verteidigte ihr Tor in der 22. Minute beharrlich, um den knappen Sieg zu verbuchen.

Spieler wie Gurjit, Deep Grace Ekka, Monika und Udita werden ähnliche Anstrengungen unternehmen müssen, um die Las Leonas zu stoppen, die hier ihr erstes olympisches Gold im Visier haben.

Die argentinischen Frauen haben bei den Spielen 2000 in Sydney und 2012 in London zwei Silbermedaillen gewonnen, aber eine Goldmedaille ist ihnen entgangen. Und sie sind auf Kurs für das gelbe Metall, nachdem sie zum ersten Mal seit 2012 das Halbfinale erreicht haben und den Olympia-Dritten von 2016 Deutschland mit 3:0 besiegen.

Aber mit drei Siegen im Trab nach ebenso vielen Niederlagen ist die Dynamik zugunsten Indiens. Der jüngste Kopf-an-Kopf-Rekord verschafft Argentinien jedoch die Nase vorn.

Vor den Olympischen Spielen Anfang des Jahres tourte die indische Damenmannschaft im Rahmen der Vorbereitung auf die Spiele durch Argentinien. Indien bestritt dort sieben Spiele – die ersten beiden gegen die argentinische Jugendmannschaft, die die Gäste mit 2:2 und 1:1 unentschieden spielten.

Indien spielte dann zwei Spiele gegen Argentiniens B-Team und verlor jeweils 1-2 bzw. 2-3. Gegen die argentinische A-Nationalmannschaft bestritt Indien drei Spiele, erzielte ein 1:1-Unentschieden und verlor 0:2 bzw. 2:3.

Die Augen von Indiens Kapitänin Rani sind bereits auf das große Finale gerichtet, als sie am Dienstag sagte, dass der Sieg gegen Australien der Vergangenheit angehöre und ihr Fokus auf den verbleibenden zwei Spielen des Wettbewerbs liege.

„Wir haben Geschichte geschrieben, indem wir gerade das Halbfinale erreicht haben, und jetzt freuen wir uns auf das Halbfinale, denn wir wollen hier nicht einfach nur ins Ziel kommen“, hatte Rani gesagt.

„Bei diesem Turnier bleiben noch zwei Spiele, um Medaillen zu gewinnen“, sagte sie.

.

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Werden die Leute den Dienstanbieter wechseln, um 5G zu bekommen? Lesen Sie, um es zu wissen

Bildquelle: FREEPIK 5G In dem kürzlich eingereichten Bericht bereitet sich Indien darauf vor, die 5G-Ära…

54 Minuten vor

Xiaomi Independence Day & Rakhi Sale: Die besten Angebote für Xiaomi 12 Pro, Redmi K50i 5G und mehr

Bildquelle: AMAZON INDIEN Amazon-Verkauf Xiaomi India, eine Smartphone- und Smart-TV-Marke, hat vor Raksha Bandhan (11.…

1 Stunde vor

Commonwealth Games 2022: Harmanpreet Kaur versucht, sich wiederholende Fehler zu korrigieren, nachdem er Gold verloren hat

Bildquelle: AP Harmanpreet Kaur macht deutlich, dass er dieselben Fehler im Crunch-Spiel nicht wiederholt Edgbaston|…

1 Stunde vor

IND vs. WI: Kuldeeps Funke brachte Indiens Sieg und alte Fragen wieder zum Leuchten

Bildquelle: Twitter Kuldeep Yadav in Aktion HöhepunkteIndien gewann die Serie mit einem Vorsprung von 4:1…

2 Stunden vor

Realme 9i 5G soll am 18. August auf den Markt kommen: Dreifachkameras, Dimensity 810-Chipsatz und mehr

Bildquelle: REALME INDIEN Reich 9i 5G Realme hat offiziell angekündigt, sein kommendes 9i 5G-Smartphone am…

2 Stunden vor

China setzt beispiellose Militärübungen rund um Taiwan auch nach Ablauf des viertägigen Zeitplans fort

Bildquelle: AP Chinesische PLA-Flugzeuge führen gemeinsame Kampftrainingsübungen auf der Insel Taiwan durch HöhepunkteIn der letzten…

3 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.