Kategorien: Nachrichten

Da die USA ihren ersten Polio-Fall seit einem Jahrzehnt sehen, steigt Pakistans Zahl auf 13 | Alles was du wissen musst

Bildquelle: PTI Die Regierung unternehme praktische Schritte, um die Ausrottung von Polio sicherzustellen, wobei den bedürftigen Distrikten der Zugang zur Polio-Impfung auf Notfallbasis erleichtert werde, sagte das Gesundheitsministerium, zitiert aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Xinhua.

Höhepunkte

  • Die Vereinigten Staaten meldeten am 21. Juni ihren ersten Polio-Fall seit zehn Jahren bei einer nicht geimpften Person in New York
  • Nur ein paar Tage später, am Freitag, meldete Pakistan seinen 13. Fall des Virus
  • Polio war eine häufige Ursache für Lähmungen bei Kindern, bevor wirksame Impfstoffe erfunden wurden

Polio-Fälle: Die Vereinigten Staaten meldeten am 21. Juni ihren ersten Polio-Fall seit einem Jahrzehnt bei einer ungeimpften Person in New York, teilte das Gesundheitsamt mit. Nur ein paar Tage später, am Freitag, meldete Pakistan seinen 13. Fall des Virus.

Ein 18 Monate alter Säugling wurde durch das wilde Poliovirus in Pakistans nordwestlicher Provinz Khyber Pakhtunkhwa (KP) gelähmt, als die Gesamtzahl auf 13 stieg, wobei alle aus dem südlichen KP stammten, sagte der Sprecher des Gesundheitsministeriums am Freitag und fügte hinzu, dass das Virus eine hat bedeutende Präsenz in der Region.

Die Regierung unternehme praktische Schritte, um die Ausrottung von Polio sicherzustellen, wobei den bedürftigen Distrikten der Zugang zur Polio-Impfung auf Notfallbasis erleichtert werde, sagte das Gesundheitsministerium, zitiert aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Xinhua.

In den USA wurde am 21. Juli dieses Jahres der erste Fall von Polio in den USA seit 2013 von den Gesundheitsbehörden des Bundesstaates New York gemeldet. Der US-Bürger war nicht geimpft worden.

Polio war eine häufige Ursache für Lähmungen bei Kindern, bevor Mitte des 20. Jahrhunderts sichere und wirksame Impfstoffe erfunden wurden. Dank globaler Impfkampagnen ist Polio nun fast ausgerottet, wobei im Jahr 2022 bisher weltweit nur 13 Fälle von endemischem Polio-Wildvirus gemeldet wurden.

Berichten zufolge erkrankte der New Yorker Patient an einer Form von Polio, die auf das lebende, aber geschwächte Poliovirus zurückgeführt werden kann, das im oralen Polio-Impfstoff verwendet wird.

Diese Version des Impfstoffs wurde in den USA seit dem Jahr 2000 nicht mehr verwendet. Gesundheitsbeamte sagten, dass das Virus, das den männlichen Patienten mit Muskelschwäche und Lähmung befällt, wahrscheinlich irgendwo im Ausland entstanden ist, wo orale Impfstoffe noch verabreicht werden.

Welche zwei Arten von Polio-Impfstoff gibt es?

Impfstoffe führen eine harmlose Version eines Krankheitserregers in Ihren Körper ein. Die Idee ist, dass sie Ihr Immunsystem trainieren, den echten Keim abzuwehren, wenn Sie ihm jemals begegnen.

Der ursprünglich von Albert Sabin entwickelte orale Polio-Impfstoff verwendet ein lebendes, aber abgeschwächtes Poliovirus, das man in einem Zuckerwürfel oder -tröpfchen schluckt. Wissenschaftler schwächen – oder dämpfen – das Virus, sodass es keine Krankheit mehr verursachen kann.

Die andere Art von Polio-Impfstoff wurde ursprünglich von Jonas Salk entwickelt. Es enthält inaktiviertes, totes Virus. Es wird durch eine Injektion verabreicht.

In den USA erhalten Kinder im Alter von 2, 4 und 6 Monaten den inaktivierten Polio-Impfstoff. Es bietet nahezu vollständigen Schutz vor paralytischer Kinderlähmung.

Wie kann der Lebendimpfstoff zu einem Fall von Polio führen?

Die abgeschwächte Form des Lebendvirus im oralen Impfstoff kann keine Krankheit verursachen. Da der Impfstoff jedoch oral verabreicht wird, wird das abgeschwächte Virus mit dem Kot ausgeschieden und kann sich von einer geimpften Person auf ihre engen Kontakte ausbreiten.

Wenn das geschwächte Virus lange genug von Mensch zu Mensch zirkuliert, kann es mutieren und seine Fähigkeit, Lähmungen zu verursachen, wiedererlangen. Das mutierte Virus kann dann Menschen in Gemeinden mit schlechter Hygiene und niedrigen Impfraten infizieren und Krankheiten und sogar Lähmungen verursachen. Dies ist ein äußerst seltenes Ereignis. Mit mehr als 10 Milliarden verabreichten Dosen des oralen Polio-Impfstoffs seit dem Jahr 2000 wurden weniger als 800 Fälle von impfstoffbedingter Polio gemeldet.

Anscheinend war der aktuelle Patient in New York irgendwie einem mutierten Poliovirus ausgesetzt, das nach der Impfung im Ausland übertragen worden war. Anfang dieses Sommers entdeckte die routinemäßige Überwachung das aus dem Impfstoff stammende Poliovirus im Londoner Abwassersystem, aber es wurden dort keine Fälle gemeldet.

Warum den oralen Impfstoff überall verwenden, wenn er mit diesem Risiko verbunden ist?

Es gibt einen positiven Aspekt in der Tatsache, dass das geschwächte lebende Virus in der Gemeinschaft zirkulieren kann, sobald Empfänger von oralen Impfstoffen es mit ihrem Kot ausscheiden. Über den Kot-zu-oralen Weg kann es sogar bei Menschen, die nicht direkt geimpft wurden, helfen, eine Immunität zu induzieren. Der orale Polio-Impfstoff ist auch billiger und einfacher zu verabreichen als inaktivierte Polio-Impfstoffe. Am wichtigsten ist, dass der Lebendvirus-Impfstoff die Übertragung des Polio-Wildvirus auf eine Weise stoppt, wie es der inaktivierte Virus-Impfstoff nicht tut.

Die Ausrottung von Polio in Amerika, Europa und Afrika wurde ausschließlich durch die Verwendung des oralen Lebendimpfstoffs erreicht. Sobald Polio von einem Kontinent ausgerottet wurde, ist es sicher, den oralen Lebendimpfstoff nicht mehr zu verwenden und nur den inaktivierten Impfstoff zu verwenden, der die Krankheit bei den Empfängern verhindert und nicht das seltene Risiko einer durch den Impfstoff verursachten paralytischen Polio birgt.

Ein neuer und sicherer oraler Polio-Impfstoff, der so konstruiert wurde, dass er nicht mutiert, ersetzt jetzt den früheren Lebendimpfstoff. Somit auch diese äußerst seltene Komplikation der Polio-Impfung.

(ap, ians Eingaben)

Neueste Weltnachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

kürzliche Posts

Laut Bericht soll der ehemalige Präsident Gotabaya Rajapaksa nächste Woche nach Sri Lanka zurückkehren

Bildquelle: AP/VERTRETUNG (DATEI). Der ehemalige srilankische Präsident Gotabaya Rajapaksa. HöhepunkteSri Lankas ehemaliger Präsident Gotabaya Rajapaksa…

15 Minuten vor

Telekommunikationsunternehmen kündigen 5G-Tarifpläne in Indien an: Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: PIXABAY 5g Telekommunikationsbetreiber in Indien planen, 5G-Dienste bereits von September bis Oktober auf Pilotbasis…

1 Stunde vor

„Kein Lichtschalter umgelegt“: USA über historische Beziehungen zwischen Indien und Russland

Bildquelle: NED PRICE (TWITTER). Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, während einer Pressekonferenz. HöhepunkteDie Vereinigten…

2 Stunden vor

Angriff von Salman Rushdie: Der Angeklagte Hadi Matar war „überrascht“, dass der Autor überlebte

Bildquelle: AP Der Angreifer von Salman Rushdie war „überrascht“, dass der Autor überlebte HöhepunkteHadi Matar…

3 Stunden vor

WhatsApp Desktop Update: Sie müssen die Windows-App nicht mehr herunterladen!

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat eine neue App für Windows-Benutzer eingeführt, bei der Benutzer keine…

10 Stunden vor

Ich habe Zeiten erlebt, in denen ich mich selbst in einem Raum voller Menschen allein fühlte: Virat Kohli über psychische Gesundheit

Bildquelle: REUTERS Virat Kohli in Aktion Der frühere indische Kapitän Virat Kohli ist einer der…

10 Stunden vor

Diese Website verwendet Cookies.