Die WHO betrachtet die Ausrufung von Affenpocken als globalen Gesundheitsnotstand

Bildquelle: DATEIFOTO Bis letzten Monat hatten Affenpocken keine nennenswerten Ausbrüche außerhalb Afrikas verursacht. Während die Weltgesundheitsorganisation am Donnerstag ihren Notfallausschuss einberuft, um zu prüfen, ob der sich ausbreitende Ausbruch von Affenpocken die Ausrufung eines globalen Notfalls rechtfertigt, sagen einige Experten, dass die Entscheidung der WHO, erst zu handeln, nachdem die Krankheit den Westen erreicht hat,… Die WHO betrachtet die Ausrufung von Affenpocken als globalen Gesundheitsnotstand weiterlesen