5G wird keine direkte Frequenzzuweisung zulassen: BIF

Bildquelle: FREEPIK 5G wird keine direkte Frequenzzuweisung zulassen Da Indien an der für nächsten Monat geplanten 5G-Frequenzversteigerung arbeitet, hat das Broadband India Forum (BIF) erklärt, dass es keine direkte Zuweisung von Frequenzen an Unternehmen zulassen wird, da dies wettbewerbswidrig wäre und nur die Telekommunikation begünstigen würde Betreiber von Indien. Auf der Grundlage des IANS-Berichts heißt… 5G wird keine direkte Frequenzzuweisung zulassen: BIF weiterlesen

US-Medienunternehmen wie Netflix und Disney übernehmen die Reisekosten für Mitarbeiter, die eine Abtreibung beantragen

Bildquelle: AP US-Medienunternehmen wie Netflix und Disney übernehmen die Reisekosten für Mitarbeiter, die eine Abtreibung beantragen Höhepunkte Der Oberste Gerichtshof der USA hob seine Entscheidung Roe v. Wade aus dem Jahr 1973 auf, in der es um das Recht auf Abtreibung ging. Top-US-Medienunternehmen haben angekündigt, die Reisekosten von Mitarbeitern zu übernehmen, die eine Abtreibung wünschen.… US-Medienunternehmen wie Netflix und Disney übernehmen die Reisekosten für Mitarbeiter, die eine Abtreibung beantragen weiterlesen

Mark Zuckerberg hat Facebook Pay in Meta Pay umbenannt – Alles, was Sie wissen müssen

Bildquelle: META Meta Mark Zuckerberg, der CEO von Meta (früher bekannt als Facebook), hat kürzlich bestätigt, seine Zahlungs-Wallet umzubenennen – von Facebook Pay in Meta Pay. Meta Pay wird genauso und einfach funktionieren wie beim Einkaufen, Geld senden und Spenden für Zwecke, die den Benutzern wichtig sind, auf Facebook, WhatsApp, Instagram, Messenger und überall dort,… Mark Zuckerberg hat Facebook Pay in Meta Pay umbenannt – Alles, was Sie wissen müssen weiterlesen

Google Maps steht vor einer Anti-Kartell-Untersuchung in Europa: Erfahren Sie mehr

Bildquelle: FREEPIK Google Maps Die Bundeswettbewerbsbehörde hat am Dienstag ein Verfahren gegen Google und dessen Mutterkonzern Alphabet eingeleitet, um ein mögliches wettbewerbswidriges Verhalten von Google Maps gegenüber konkurrierenden Kartendienstanbietern zu untersuchen. Die Untersuchung des Bundeskartellamts (BKartA) gegen Google Maps erfolgt aufgrund verschärfter Missbrauchsgesetze, die seit Januar dieses Jahres für Googles Geschäft in Deutschland gelten. „Uns… Google Maps steht vor einer Anti-Kartell-Untersuchung in Europa: Erfahren Sie mehr weiterlesen

Meta fügt Kindersicherung für Quest VR-Headsets hinzu: Mehr erfahren

Bildquelle: META Meta fügt Kindersicherung für Quest VR-Headsets hinzu: Mehr erfahren Meta hat kürzlich erklärt, dass es allen Quest Virtual Reality (VR)-Headsets eine Kindersicherung hinzufügt. Das Headset ermöglicht es den Eltern, die Bildschirmzeit minderjähriger Benutzer im Auge zu behalten und Genehmigungsanfragen für Einkäufe zu erhalten. Meta erklärte, dass es damit beginne, Tools zur elterlichen Überwachung… Meta fügt Kindersicherung für Quest VR-Headsets hinzu: Mehr erfahren weiterlesen

Tipps zum Ausblenden unerwünschter Beiträge in Ihrem Instagram-Feed

Bildquelle: INSTAGRAM Instagram-Feed Instagram hat kürzlich eine Vielzahl von Updates erhalten, zusammen mit einigen vorgeschlagenen Posts, die automatisch auf der Instagram-Seite scrollen. Die vorgeschlagenen Posts sind die Posts, die Instagram in Ihre Feeds schiebt. Sie basieren auf den Posts, denen Sie bereits regelmäßig folgen, zusammen mit anderen Posts, die Sie kommentiert haben oder die Ihren… Tipps zum Ausblenden unerwünschter Beiträge in Ihrem Instagram-Feed weiterlesen

WhatsApp-Update-Gruppe von bis zu 512 Teilnehmern: Mehr erfahren

Bildquelle: FREEPIK Whatsapp WhatsApp hat endlich die Gruppengröße auf bis zu 512 Teilnehmer aktualisiert. Die aktualisierte Gruppengröße war lange fällig, und früher, als sie angekündigt wurde, war sie nur für Beta-Benutzer für Android- und iOS-Plattformen verfügbar. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die neu aktualisierte Gruppengröße dabei hilft, größere Gruppen zu erstellen. Das Update wurde Anfang… WhatsApp-Update-Gruppe von bis zu 512 Teilnehmern: Mehr erfahren weiterlesen

Meta wird im ersten Release-Bericht eine AR-Brille für Entwickler bringen

Bildquelle: META Meta Meta, ehemals Facebook, hat Berichten zufolge beschlossen, die erste Version seiner vollwertigen AR-Brille mit dem Codenamen Orion nicht zu verkaufen und sie stattdessen an Entwickler zu verteilen. Eine mit der Angelegenheit vertraute Person sagte gegenüber The Verge, dass der Technologieriese beschlossen hat, sie zunächst an Entwickler zu verteilen, damit diese Softwareerfahrungen für… Meta wird im ersten Release-Bericht eine AR-Brille für Entwickler bringen weiterlesen

Meta ernennt Santosh Janardhan zum technischen Leiter – Mehr erfahren

Bildquelle: META Meta ernennt Santosh Janardhan zum technischen Leiter – Mehr erfahren Nach dem kürzlichen Ausscheiden von Meta-COO Sheryl Sandberg und AI-Leiter Jerome Pesenti tritt Berichten zufolge nun der Top-Engineer David Mortenson zurück und wird durch Santosh Janardhan ersetzt. Laut einem internen Memo von The Verge wird Santosh Janardhan, einer von Mortensons direkten Berichten und… Meta ernennt Santosh Janardhan zum technischen Leiter – Mehr erfahren weiterlesen

Instagram führt die Kontrolle sensibler Inhalte ein, um den Zugang für Jugendliche sicherer zu machen

Bildquelle: INSTAGRAM Instagram Instagram, eine Meta-eigene Foto-Sharing-Plattform, erweitert die Funktion zur Kontrolle sensibler Inhalte. Jetzt können Benutzer die Menge an sensiblen Inhalten und Konten kontrollieren, die sie auf der Plattform sehen. Instagram hat erklärt, dass die Kontrolle sensibler Inhalte alle Oberflächen abdecken wird, auf denen wir Empfehlungen abgeben. „Zusätzlich zu Explore können Sie jetzt die… Instagram führt die Kontrolle sensibler Inhalte ein, um den Zugang für Jugendliche sicherer zu machen weiterlesen