Ukraine zieht sich aus Verhandlungsprozess zurück, behauptet Russland; sagt Friedensgespräche in der Warteschleife

Bildquelle: AP Ein Mann steht auf einer zerstörten Brücke in Irpin am Stadtrand von Kiew, Ukraine Höhepunkte Die letzte Runde der Friedensgespräche zwischen Russland und der Ukraine fand am 29. März in Istanbul statt Durch verschiedene Videobotschaften und andere Mittel hat sich Zelenskyy für die weltweite Unterstützung verbürgt Inmitten des Krieges gab es auch Berichte,… Ukraine zieht sich aus Verhandlungsprozess zurück, behauptet Russland; sagt Friedensgespräche in der Warteschleife weiterlesen

Russische Kommandeure schlachten angeblich ihre eigenen verwundeten Soldaten ab

Bildquelle: AP Russische Kommandeure schlachten angeblich ihre eigenen verwundeten Soldaten ab Russische Kommandeure schlachten ihre eigenen verwundeten Soldaten ab, anstatt sie zur Behandlung vom Schlachtfeld zu holen, sagten Russlands eigene Truppen, berichteten die Medien. Ein Oberstleutnant wurde beschuldigt, mehrere verletzte Truppen persönlich erschossen zu haben, berichtete Daily Mail. Ermittlungen in der Horrorstadt Bucha haben ergeben,… Russische Kommandeure schlachten angeblich ihre eigenen verwundeten Soldaten ab weiterlesen

In der Ukraine und international verdüstert sich das Szenario für Russland

Bildquelle: AP Der Druck auf Russland wächst, als Schweden und Finnland bestätigen, dass sie der NATO beitreten. Europa hat am Montag darauf gedrängt, seine Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine zu verschärfen und auszuweiten, wobei Schweden bereit ist, Finnland bei der Suche nach einer Mitgliedschaft in der NATO und der Europäischen Union zu… In der Ukraine und international verdüstert sich das Szenario für Russland weiterlesen

Kleine Gewinne Boje Ukraine; West sagt, die Russen verlieren an Schwung

Bildquelle: AP NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte, die Ukraine könne diesen Krieg gewinnen, aber das Bündnis müsse das Land weiterhin militärisch unterstützen. Fast drei Monate, nachdem Russland die Welt durch den Einmarsch in die Ukraine schockiert hatte, sah sich sein Militär mit einem festgefahrenen Krieg, der Aussicht auf eine größere NATO und einem Gegner konfrontiert, der… Kleine Gewinne Boje Ukraine; West sagt, die Russen verlieren an Schwung weiterlesen

Finnland kündigt an, dass es der NATO beitreten will, Tage nach Russlands Warnung vor „Vergeltung“

Bildquelle: AP Finnlands Präsident Sauli Niinisto und Premierministerin Sanna Marin Ein hochrangiger NATO-Beamter sagte am Sonntag, Russlands militärischer Vormarsch in der Ukraine scheine ins Stocken zu geraten, und er drückte die Hoffnung aus, dass Kiew den Krieg gewinnen könne, da Russlands Nachbar Finnland ankündigte, dass es dem westlichen Militärbündnis beitreten wolle. Hochrangige NATO-Diplomaten treffen sich… Finnland kündigt an, dass es der NATO beitreten will, Tage nach Russlands Warnung vor „Vergeltung“ weiterlesen

Die Ukraine stellt einen wegen Kriegsverbrechen angeklagten russischen Soldaten vor Gericht

Bildquelle: AP Notfallsituationen der Volksrepublik Donezk Mitarbeiter des Ministeriums beseitigen Trümmer an der Seite des beschädigten Theatergebäudes von Mariupol während heftiger Kämpfe in Mariupol, auf dem Gebiet unter der Regierung der Volksrepublik Donezk in der Ostukraine. Der Prozess gegen einen russischen Soldaten, der beschuldigt wird, einen ukrainischen Zivilisten getötet zu haben, wurde am Freitag eröffnet,… Die Ukraine stellt einen wegen Kriegsverbrechen angeklagten russischen Soldaten vor Gericht weiterlesen

Finnlands Staats- und Regierungschefs befürworten die Bewerbung um die NATO-Mitgliedschaft

Bildquelle: AP. Finnlands Präsident Sauli Niinisto macht während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem britischen Premierminister Boris Johnson am Mittwoch, den 11. Mai 2022, im Präsidentenpalast in Helsinki, Finnland, deutlich. Höhepunkte Finnlands Präsident, Premierminister, sagte heute, dass sie für einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft sind Sie ebnen den Weg für die Expansion des Bündnisses inmitten des russischen… Finnlands Staats- und Regierungschefs befürworten die Bewerbung um die NATO-Mitgliedschaft weiterlesen

Repräsentantenhaus genehmigt 40 Milliarden US-Dollar an Hilfe für die Ukraine, da Russland seine Angriffe auf große Teile des Landes intensiviert

Bildquelle: AP Das Repräsentantenhaus genehmigt 40 Milliarden US-Dollar an Hilfe für die Ukraine und verstärkt damit die Forderung von Biden Höhepunkte Die Genehmigung bedeutet ein verstärktes Engagement, Putins Invasion in der Ukraine zu vereiteln Die Maßnahme segelte mit einem schiefen Vorsprung von 368-57 zur Passage Das Gesetz würde der Ukraine militärische und wirtschaftliche Hilfe gewähren,… Repräsentantenhaus genehmigt 40 Milliarden US-Dollar an Hilfe für die Ukraine, da Russland seine Angriffe auf große Teile des Landes intensiviert weiterlesen

Die UN genehmigt die Tschechische Republik als Nachfolgerin Russlands im Menschenrechtsgremium

Bildquelle: DATEIFOTO Die Tschechische Republik war der einzige Kandidat für den Sitz im 47-köpfigen Menschenrechtsrat. Die UN-Generalversammlung stimmte am Dienstag mit überwältigender Mehrheit dafür, dass die Tschechische Republik Russland im führenden Menschenrechtsgremium der Weltorganisation ersetzen soll, nachdem es wegen Vorwürfen schrecklicher Rechtsverletzungen durch russische Soldaten in der Ukraine suspendiert worden war. Die Tschechische Republik war… Die UN genehmigt die Tschechische Republik als Nachfolgerin Russlands im Menschenrechtsgremium weiterlesen

Russland feuert nach Feiertagsprunk Hyperschallraketen auf Odessa ab

Bildquelle: AP Ein ukrainischer Feuerwehrmann arbeitet in der Nähe eines zerstörten Gebäudes am Stadtrand von Odessa, Ukraine. Der lebenswichtige Schwarzmeerhafen der Ukraine, Odessa, wurde wiederholt von Raketen angegriffen, auch von einigen Hyperschallraketen, nachdem Russland seinen größten patriotischen Feiertag begangen hatte, ohne neue Informationen über den Krieg zu geben. Außerdem sagte ein ukrainischer Beamter, die Leichen… Russland feuert nach Feiertagsprunk Hyperschallraketen auf Odessa ab weiterlesen